Strähnchen färben: wie schädlich ist es wirklich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versuche die Strähnchen mittels einer Haarfarbe durchführen zu lassen. Dann sind sie nicht mehr ganz so extrem hell, dafür ein wenig schonender. Ist zwar auch mit Wasserstoff, geht ja nicht anders, aber die Dosierung muss nicht so hoch sein. Und die Längen auch zu Hause ganz viel Pflegen. Nimm sog. Haarspülungen (z.B. Eigenmarke dm), sie beschweren das Haar nicht so. Auch Pflege f.d. Spitzen f. jeden Tag kann man in das Haar einarbeiten, ohne dass es fettet oder die Frisur nicht hält. Je nach Frisur auch beim Föhnen nicht zu stark ausziehen (Bürste).

Was möchtest Du wissen?