Haare komplett blondieren, aber schon blonde Strähnchen?

5 Antworten

Lass die Finger von einer Blondierung. Ich hatte lange Haare, 2 Jahre blondiert, jetzt sind sie kurz. Kaputt, abgebrochen durch die Blondierung. Überleg es dir gut.

aber wenn man immer nur den Ansatz blondiert und die Längen auslässt kann es doch gar nicht so schlimm sein, oder?

0

Wenn Du deine Haare Blondierst und Du aber schon Blonde Strähnen hast Dann Bekommst du weise Strähnen raus.. habe Erfahrung gemacht lieber vom Friseur machen lassen oder etc.. :-D :-D :-D

also an deiner stelle würde ich mir aufhellungsspray aus der drogerie anfangen um deine haare schonmal etwas heller zu kriegen. Vlt reicht das dir ja schon. Jedoch aufegpasst diese blondierspray oxidiert auch nach dem ausswaschen weiter. d,h du solltest rechtzeitig auf hören das spray zu verwenden oder ein SHampoo danach benutzen welches alle rückstände somit auch wahrscheinlich die wirkstoffe des sprays rauswäscht. Am besten aber einfach in lämngeren abständen das spray auftragen. sollte dies dir jedoch noch nicht reichen, greife entweder zu einer blondierung aus der drogerie oder gehe zu einem frisörgeschäft und hole dir dort ein packet bestehend aus einem pullver und einer föüssigkeit das musst du vorher anrühren. Deine haare zu blondieren wird deinen haaren so oder so schaden. mit regelmäßigem spitzenschneiden (1cm reicht pro 6 wochen) und verwendungen von veschiedenen ölen wie jojobaöl etc werden deinem haar helfen wieder gesund zu werden. Wenn ein ansatz folgt was natürlich sein wird blondiere nur den ansatz nach ! bloß nich den rest in die spitzen geben ! benutze lieber ein silbershampoo für den rest deiner haare damit das blond schön wirkt.

Tön deine Haare lieber das kannst du selber zu Hause. Wenn es dir dann nicht mehr gefällt ist es nach einigem Waschen rausgewaschen...

man kann doch seine haare nicht heller tönen?

0
@HeyJune

ja, stimmt, das dachte ich auch immer??? aber geht alternativ nicht eine pflanzenfarbe zum blondieren auch?

0

Ich habe meine Haare auch blondiert. Habe eigentlich Dunkelbraune lockige Haare. Zwischenzeitig chemisch glätten lassen und dann noch später rot gefärbt. Dann hab ich mir Aufheller besorgt und nur das Haar vom Nacken bis zu den Ohren blondiert. Komplett ohne zu beachten, das ich ja nun einen braunen Ansatz habe, fällt aber nicht auf. Generell wird chemisch behandeltes Haar nicht so stark gefärbt oder aufgehellt wie unbehandeltes Wie das mit den blonden Strähnchen endet kann ich aber nicht sagen. Probleme habe ich mit meinen Haaren nicht ich mache regelmäßig eine Kur.

Was möchtest Du wissen?