Blond gesträhnte Haare komplett blond färben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Das Problem ist, Haarfarben die du aus Drogerien kaufst, sind viel agressiver (Ammoniak) als die vom Friseur, also wenn du das machst , kommst du nicht vorbei das sie brechen.

Echt ? wie blöde.. Hm dann überleg ich mir das Ganze nochmal.. Danke für die Antwort :)

0

bei blond ist es leider oft das problem, dass die haare kaputt gehen .. ich habe das selbe problem. aber wenn du viele strähnchen machst, sieht das doch auch gut aus :) ich glaube eine einheitliche farbe wird für dich nach einer zeit auch wieder langweilig :D

Ja das stimmt.. Theoretisch find ich Strähnchen auch gut, aber leider hatte ich 3 Monate den Ansatz nich nachgefärbt mit Strähnchen und hab das dann jetzt gemacht und jetzt sieht man den Ansatz trotzdem :/ Hätte gerne so ne Haarfarbe wie BeautyPeachiii auf YouTube. ^^

0

DILEMMA BEIM FRISEUR, HELLBLONDES HAAR ZU GOLDBLOND UND UMGEKEHRT! [LANGE STORY]

Hallo Leute, bin gerade vom Friseursalon zurück gekommen und bin außer mir vor Wut, denn mein Friseur hat zum 5 Mal, nicht das gemacht was ich wollte.... Meine natürliche Haarfarbe ist dunkelbraun und schon immer wollte ich eine Blondine sein, ich habe schon sehr früh damit angefangen meine Haare zu färben, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, ein eher kühles blond zu erreichen. Meine erste permanent Haarfarbe hatte ich schon mit 14, ein Kupferton war das, davor hatte ich nur blonde Stränchen, leider haben mir meine Eltern aber damals nicht erlaubt blond zu werden, deswegen habe ich als ich 16 war aufgegeben und mein Haar wieder dunkel gefärbt. Als ich aber 18 wurde, wollte ich, wie immer schon, blond werden, ja und ab dann habe ich versucht es alleine mit den Colorationen vom Drogeriemarkt, zu schaffen. Wie ihr es euch aber vorstellen könnt war das Ergebnis nicht gerade toll....ein Gelbstich kam raus, aber ich habe es immer weiter versucht bis ich dann endlich zu einem Friseur gegangen bin, der diesen "Schaden" behoben hat, der Geldstich war aber immer noch nicht weg zu bekommen....Fast ein Jahr nachher war ich am Punkt angelangt wo ich meine Traum-Nuance hatte, hell blond! Den Friseur hatte ich mittlerweile geändert, weil ich umgezogen bin, aber das kümmerte mich nicht denn ich wollte ja nur meinen Ansatz färben, weil mir die Farbe insgesamt sehr gefallen hat. Jetzt zum Dilemma, dieser neue (und auch sehr sehr teuere Friseur) hat nicht nur den Ansatz gefärbt, nein, sondern mein ganzes Haar, zu mir hat er dann nur gesagt dass er eine Haarmaske benutzt als ich ihn gefragt habe wieso ich im Waschbecken für 20min bleiben muss. Als er mein Haar stylen wollte und er es geföhnt hat, sah ich dass mein hell blondes Haar jetzt GOLDBLOND war....er meinte dann nur so "Ja dein dunkler Ansatz ist goldblond rausgekommen, deswegen musste ich dein Haar anpassen und ausserdem fand ich dass die vorherige Haarfarbe nicht zu dir gepasst hat" etc etc....Ich wusste mir nicht zu helfen, bis ich dann online vom "Silver Shampoo" lass und ich es nachgekauft habe und dann benutzte und es kam wieder die Farbe raus die ich wollte! Nur das Ansatz blieb "goldig", das nächste Mal beim Friseur kam WIEDER das gleiche Ergebnis raus, anstatt den Ansatz anzupassen hat er wieder mein Haar goldblond gefärbt und er meinte nur "Nein dein Haar ist kaputt ich kann es nicht hellblond färben aber das goldblond kann ich erreichen" obwohl mein Haar ja als ich zu ihm kam am Ansatz gold war und die länge hellblond...das passierte mir noch beim 'nem anderen Friseur als ich wechseln wollte, und heute ging ich wieder zum ersten zurück und...ja...ihr könnt es ahnen...GOLDBLOND!Er steht dazu und meint dass ich mein Haar nicht heller färben kann WEIL es "kaputt" ist und weil er die Farbe nicht an mir mag und hauptsächlich zieht er sein eigenes Ding durch.....ich raste noch aus! Was soll ich dagegen tun und kann er vielleicht recht haben mit seiner Behauptung?

...zur Frage

Erfahrungen mit blonden strähnchen? :)

Hey:) Ich habe blonde Haare die im Sommer recht hell und 'goldig' sind. Im Winter wachsen dann aber Haare nach, welche noch nicht von der Sonne gebleicht werden und deswegen dunkler sind als die anderen. Deswegen sieht es immer so aus als würde ich mir die Haare färben und hätte voll den Ansatz. Jetzt will ich mir Strähnchen rein färben lassen. Hab von Natur aus schon ein paar Strähnchen.

Bin halt voll der Schissen was Haare + Friseur angeht. :/ ;) habt ihr Erfahrungen mit Strähnchen? Sieht das natürlich aus? Wie viele Farbnuancen sollte man nehmen? Ab welchem alter findet ihr das ok? Bin selbst fast 14.

LG Blondiii<3

PS: meine Haarfarbe Ist eigentlich exakt die auf dem Bild nur halt mit Ansatz wegen oben angegeben Gründen. :)

...zur Frage

Blonde Haare haben vom ansatz färben gemischtes blond & einen orange stich bekommen - was tun?

Früher hat ich strohblonde haare die mit der Zeit jedoch immer dunkler wurden bis es letzendlich ein dunkelblond/helles braun war. Da mir diese farbe absoulut nicht gefallen hat, hab ich angefangen mir blonde Strähnchen reinzumachen, was mir wieder sehr gefallen hat. Jedoch wurden meine Haare mit der zeit dafür zu lang, und aus diesem grund hab ich sie ganz blond gefärbrt, bis dahin hat es noch ganz gut geklappt jedoch kam mit der zeit immer mehr mein Ansatz raus und aus diesem grund hab ich nur diesen nachgefärbt um meine haare nicht all zu kaputt zu machen.

Jedoch hab ich dann vorne immer einen organgen stich davon bekommen, und da ich nicht die ganze zeit zum ansatz färben gehen wollte hab ich angefangen ein Blondspray zu benutzen, dass es nach einer weile auch blond dann aber wieder oranglich wirken lassen hat!! Im Moment sieht meine Haarfarbe daher ziemlich gemischt aus es ist ein helles blond mit jedoch am ansatz ein kleines bisschen oranglichen effekt genauso wie bei meinem Scheitel vorne, auch hab ich noch ein wenig braun in meinen haaren. Schon blond, jedoch ziemlich gemischtes.. da mir diese haarfarbe so gemischt absoult nicht gefällt wollt ich bei euch mal nachfragen ob ihr ähnliche erfahrungen gemacht habt und mir eventuel einen typ geben könnt dass ich bei einem Blond bleibe das jedoch rein, und nicht zu sehr (vor allem nicht mit orange!) gemischt ist ???!

vielen dank für eure antworten !! :)

...zur Frage

Hellbraune Strähnchen ins blonde Haar?

Also ich habe mir die Haare vor ein paar Monaten blond gefärbt und sie sind zimlich hellblond geworden. Da ich aber von Natur aus dunkelbraune Haare habe sieht man nun den Ansatz schon stark. Ich werde nächste Woche zum Friseur gehen um sie mir nachfärben zu lassen aber ich wollte irgentetwas machen lassen damit es ein wenig natürlicher aussieht. Wäre es sinnvoll anstattt komplett zu färben blonde und hellbraune Strähnchen reinzumachen oder würde das nachher komisch aussehen wegen dem hellbraun? Oder weis jemand wie ich es erreiche die Haare so zu bekommen wie auf dem beigefügten Foto? Vielen Dank

...zur Frage

Reicht nur blonde Farbe um Ansatz nachzufärben?

Hey,

Ich muss demnächst mal wieder meinen Ansatz nachfärben. Hab nämlich vor paar Monaten mir die Haare von braun auf blond selbst gefärbt. War auch bis jetzt zufrieden, jedoch ist mir die Farbe langsam zu hell und will die jetzt in Garnier Olia Blond 8.0 färben. Meine Frage wäre jetzt, kann ich auch ohne einen Aufheller zu benutzen, nur mit der Blondfarbe meinen Ansatz nachfärben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?