Stirbt man wenn man zulang nichts isst?

9 Antworten

Wie kommt man eigentlich auf so eine Frage? Was der Mensch als allererstes brauch ist Wasser...Habe gehört mit Wasser haben schon Menschen mehrere Monate in Notlagen überlebt. Einzelne Organe werden jetzt nicht zuerst versagen. Zuerst wird man wahrscheinlich geschwächt sein, sogenannte Mangelerscheinungen werden auftreten und dann funktionieren Blutkreislauf etc immer schlechter. Die Frage ist halt auch wieviel man isst bei einmal am Tag. Gesünder ist es aber eher es auf mindestens 3 Mahlzeiten zu verteilen.

Wenn du nichts isst aber trinkst, kannst du das Wochen lang aushalten, solange bis der Körper damit anfängt sich seine benötigte Energie von den Organen und den zellen zu holen und diese damit zerstört. Das macht der  Körper dann wenn alles vorhandene Fett verbrand ist.

wenn man nicht isst und trinkt hält man es höchstens 1 1/2 Wochen aus.

0
@dlcdg

dicdg: du kannst wochenlang ohne Nahrung auskommen.

Im übrigen schrieb ich: Wenn du nichts isst * aber trinkst,.........

Also bitte richtig lesen und dann antworten.

Wenn du jedoch nichts trinkst wird du nach wenigen Tagen eine exsikkose haben und dann verdursten.

Noch schlechter ist die Prognose bei NICHTS Essen und NICHTS trinken. dann biste in wenigen Tagen auch weg von fenster.

0

Sorry aber was labberst du da bitte, wenn man 1-2 Tage nichts trinkt stirbt man weil man verdurstet ! Aber nicht wenn man 1 Woche nicht trinkt

0

Dein Körper kriegt keine Enrgie mehr. Du magerst ab. Kannst nichts mehr tun und liegst n ganzen Tag nurnoch da wie n Haufen Elend, bis dich die Daywalker finden und Ende.

Kommt drauf an was du isst.

Und nur weil man nichts mehr isst, geht die Energie weg? Das ist doch schon krass, und wie machen das dann die Models? Die essen doch eigentlich auch kaum o;

0
@Ninanervteuch

Freilich essen die was. Einige können sich 3mal so viel reinstopfen als der normale Tagesbedarf es vorschreibt und verlieren dann am besten noch 1 Kilo

0

Aso okay :D danke dir c:

0

Der Körper (die Organe) müssen mit Nährstoffen versorgt werden, sonst können sie nicht weiterarbeiten, und sterben ab

Logischerweise stirbt man dann irgendwann, ja. Und nein, wenn man nur einmal am Tag was isst stirbt man nicht. LG

Okay danke :'D

0

Was möchtest Du wissen?