Stimmt es, dass die Brüste in der Pubertät größer werden, wenn man Fette isst?

6 Antworten

Hallo! Es muss kein reines Fett sein. Entscheidend ist einfach dass man an Gewicht zulegt. 

Viele Mädchen haben einfach nur eine kleine Brust weil sie zu wenig wiegen. Die Brust hat einen hohen Fettanteil und ist extrem vom Körpergewicht abhängig.

Ich wünsche Dir schöne Ostertage.

Danke dir auch

1

was damit gemeint ist hat mit dem Brustgewebe zu tun, es besteht überwiegend aus Fett, wird das Mädchen dicker, wachsen auch die Brüste etwas, so hat es aber die Natur nicht gemeint

Ja die Brüste wachsen in der Pubertät, das kommt aber nicht von irgendwelche Fetten sondern einfach so. Das kann man nicht beeinflussen.

Wenn man generell zunimmt dann werden auch die Brüste etwas größer.

Je dicker du wirst, desto größer werden auch deine Brüste. Wenn du aber von Natur aus schon kleine Brüste hast, wird man die Größe auch bei einem eher übergewichtigen Körper nicht erkennen, da sich das Ganze durch das Bauch, Arme, Hüften etc. ausgleichen wird. Du wirst dann also überall zunehmen.

Ich bin aber 1,62 cm groß und wiege 47 kg aber meine Brüste sind trotzdem schon Körbchengröße 82 B

0

Was möchtest Du wissen?