Steigung in Prozent? Wie rechnet man dass?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das geht eigentlich ganz einfach: Stelle dir ein rechtwinkliges Dreieck vor. Leider kann ich hier nicht zeichnen. Dann teilst du die Höhe durch die Grundlinie (ich nenne das mal so) und diese Zahl dann noch x100. Höhe / Grundlinie ist übrigens der Tangens-Wert. Bei 100% ist der Tangens demnach 1. Die Zahl 1 in einen mathematischen Taschenrechner eingetippt und dann die Funktion INV TAN gewählt ergibt als Resultat 45. Alles klar?

Nein Nein Nein Nein! Um Himmels willen! Eine Steigung in Prozent ist nie Proportional! Deshalb kannst du auch nicht mit dem Dreisatz rechnen...

1
@TwistedXRay

Sag' mal, bist du noch ganz dicht im Kopf? Wer spricht den hier von einem Dreisatz? Ich habe von einem Dreieck gesprochen, und das ist, wenn mich nicht alles täuscht, etwas ganz anderes.  Mache ja nicht den untauglichen Versuch, einem Ingenieur die Winkelfunktionen erklären zu wollen. Außerdem wird "proportional" klein geschrieben.

0

Danke für die gute Antwort .. Jetzt habe ich es richtig :)

0

Was möchtest Du wissen?