Stecker ersetzen? Was ist das für ein Stecker?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst die Dose für den Fußschalter aufschrauben und das Steckerkabel dann austauschen, muss exakt das gleiche sein wie das vorher war (keinen Eurostecker für einen SCHUKO- Stecker nehmen z.B.) Dann korrekt anschließen (braun-Leiter, blau-Neutralleiter, wenn vorhanden grün/gelb-Erdung (wichtig!)


DynaStreetBob  24.01.2015, 19:44

Wenn Du Dir nicht sicher bist, frag auf alle Fälle jemanden der das machen kann!

0
Ricarda09 
Fragesteller
 24.01.2015, 19:47

Danke für die schnelle Antwort. Die Dose habe ich schon aufgeschraubt.. Da drin verläuft das Kabel nur weiter zu dem kleinen Stecker. In der Dose selbst ist nur eine Sprungfeder für den Knopf aber das Kabel selbst wird nicht unterbrochen.. LG

0
DynaStreetBob  24.01.2015, 20:12
@Ricarda09

Was ist genau defekt? Der Netzstecker der an einer herkömmlichen 230V Steckdose angeschlossen wird? Oder einer von den abgebildeten Steckern?

0
Ricarda09 
Fragesteller
 24.01.2015, 23:04
@DynaStreetBob

Ja der normale Stecker. Hatte das Teil dann aufgeschraubt und einer von den Stäben war von innen vom Kabel abgetrennt. Hab auch versucht das wieder hinzukriegen.. Also es ist lediglich der Stecker.. Gibts sonst für diese Stäbe ersatzteile?

Ich weiß ja nicht, was es so alles gibt. Deswegen weiß ich auch nicht was ersetzt werden muss.

0

Wenn du sicher bist, dass der Stecker kaputt ist, dann schneid ihn ab, isolier die Kabel großzügig ab, löte nen neuen dran und mach gut Schrumpfschlauch drauf und fertig... ist doch am besten, möglichst wenig zu ersetzen ;)

Im Kabel sind wahrscheinlich nur zwei Kabel (meist braun & blau). Wenns ein stinknormaler Eurostecker ist (die schmalen/flachen, nicht runden), dann ist auch egal, welches Kabel du wo am neuen Stecker anschließt, da die Anschlüsse ja mit einem Drehen des Steckers sowieso wechseln.

den stecker der kaputt ist. der fussschalter dazuwischen scheint auch ein vorschaltgerät zu sein. der muss bleiben...

lg,Anna