Stau auf einer Ampelkreuzung mit Blitzer. Kommt da was?

4 Antworten

Verkehrsexperte bin ich natürlich nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass da schon etwas kommt, nur kannst du dagegen ja Einspruch einlegen. Soweit ich weiß gibt es einen Anhörungsbogen per Post, bei dem du die Situation dann ja schriftlich erklären kannst. An dem Bild wird man ja wahrscheinlich erkennen, dass du nicht aus der Fahrt, sondern beim Anfahren geblitzt wurdest, weil ja auch einige Fahrzeuge hinter dir standen und das müsste ja plausibel zu erklären sein, weshalb man, würde ich zumindest vermuten, davon wieder absehen wird.

Grundsätzlich darfst du nur in die Kreuzung fahren wenn du auch genug Platz hast um diese zu verlassen. Ich bezweifle aber, dass der Blitzer bei der Ampel dich erfasst wenn du nur im "Stau" auf der Kreuzung stehst. Du bist ja über die Linie als es noch grün war, also glaub ich nicht dass du geblitzt wurdest. Passiert ja beim Links abbiegen auch hin und wieder, dass man sich noch in der Kreuzung befindet wenn die Ampel weiter schaltet. Passiert halt einfach.

Abwarten und Tee trinken. Wenn in der Auswertung das Fehlverhalten dir nicht angerechnet werden kann, wird von einer Ahndung Abstand genommen.

Was möchtest Du wissen?