Statt 7 Tagen 9 Tage Pillenpause gemacht?

7 Antworten

Hallo,

Man darf die pause auf keinen Fall verlängern da der schutz nicht mehr gegeben ist.

Wenn du sex hattest, bevor du 7 tage geenommen hast könntest du schwanger sein.

Wenn du keinen sex hattest, ist vlt dein körper ein bischen durcheinander gekommen.

Außerdem die Abbruchblutung (nicht Periode) kann sich verschieben odee auch mal ausbleiben. Wenn du kejn sex hattest brauchst du auch keine Sorgen.

LG pvris15

Kann schon mal sein. Hattest Du in den ersten 7 TAgen des neuen Blisters Sex ohne weiteren Schutz?

Du bekommst mit der Pille nicht Deine Tage, wenn dann nur eine Abbruchblutung. Die kann ausbleiben, ohne dass das etwas zu bedeuten hätte.

Ein Risiko gäbe es nur, wenn Du eben in den ersten sieben Tagen des Folgeblisters ungeschützten Sex gehabt hättest.

Leider nein - auch bei Sex in den 7 Tagen vor der ersten Pille des neuen Blisters ist eine Schwangerschaft möglich.

1

Wenn du in während der verlängerten Pause oder in der Woche danach Sex hattest, kann es sein, dass du schwanger bist. Ein Verlängern der Pillenpause bewirkt nämlich, dass der Schutz rückwirkend für die Pause nicht mehr gegeben ist und erst wieder voll aufgebaut ist, wenn man wieder 7 Pillen hintereinander korrekt genommen hat. Solltest du also in der Zeit Sex gehabt haben, rate ich dir, einen Schwangerschaftstest zu machen.

Im Übrigen bekommst du unter der Pille deine Tage nicht, sondern eine künstlich ausgelöste Abbruchblutung, die sich auch mal verspäten oder ganz ausfallen kann. Diese Blutung hat keinerlei Hinweiskraft bezüglich einer Schwangerschaft.

Pille durcheinander? Von Evaluna30 zu Starletta?Hilfe?

Hallo.

Meine erste Frage: Kann man seine Pillenpause durcheinanderwürfeln? Also die erste Pause 4 Tage lang machen (an einem Mittwoch die letzte) und in der nächsten Pause auf 5 Tage verlängern und an einem Donnerstag die letzte vor der Pause nehmen? Und immer so weiter? Oder muss die Periodenblutung konstant immer zum gleichen Zeitpunkt passieren? (Kombipille)

Meine 2. Frage: ich habe jetzt von Evaluna30 auf Starletta hexal gewechselt, bin mir aber nicht sicher, ob ich das richtig gemacht habe, weil ich 3 Tage Pillenpause vor der 1. Einnahme ohne blutung gemacht habe. Nun bin ich in der ersten Pause mit Starletta & habe meine Periode bekommen, dennoch Frage ich mich, ob ich richtig gewechselt habe?

Vvielen Dank im voraus!

...zur Frage

Pillenpause zu lang ein Tag mehr also 8 statt 7?

Hallo ich bin grad in der pillenpaise aber ich weis nicht mehr welcher Tag der erste pausentag war st es schlimm wenn es 8 Tage Pause ins statt 7?

...zur Frage

Pille-Periode verkürzen?

Wenn ich meine Pillenpause verkürze, verkürze ich dann automatisch auch meine Periode? Also wenn ich statt der 7 Tage Pause nun 5 Tage Pause mache, habe ich dann auch nur 5 Tage meine Periode?

...zur Frage

Vorzeitige Pillenpause möglich?

Hallo,

Ich habe am Mittwoch meinen dritten Blister infolge angefangen (aufgrund von Urlaub, etc) habe jedoch unterleibsschmerzen bekommen und möchte jetzt gerne die 7 Tägige Pause zur Blutung einlegen. Ich habe aus diesem 3. Blister jetzt die 7. Pille eingenommen (lilia)

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Pillenpause vorziehen bei erster Einnahme?

Nehme zum ersten Mal die Pille im ersten Zyklus momentan, würde meine pillenpause gerne um 2 Tage vorziehen und 2 Tage früher eben auch wieder mit dem neuen blister anfangen... ist das irgendwie dadurch nicht möglich dass es er erst Zyklus ist? Beeinträchtigt das mein Vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?