Starke Behaarung als Mädchen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt Geräte die mit Laserlichtimpulsen Haare für längere Zeit entfernen. Ansonsten von Arzt Dermatologen bzw Allgemeinarzt untersuchen lassen ob ggf Hormonstörung ( Testosteronspiegel ) vorliegt

http://www.haarentfernungmitlicht.de/

Haarentfernung mit Licht – Ohne Schmerzen oder Stoppeln

Wer kennt es nicht – gestern haben sie sich rasiert und heute sind dort schon wieder Stoppeln. Tag für Tag müssen sie sich darum kümmern, dass die Achseln, Beine, Intimbereiche, das Gesicht und viele andere Körperregionen glatt und frei von Haaren sind. Das kostet Zeit und Nerven und ist oft verbunden mit gereizter Haut, Pickelchen oder sogar kleinen Schnittwunden. Je nach Haarentfernungs-Methode treten dabei auch große Schmerzen auf, die eigentlich vermeidbar sind.

Wenn Sie nach einer modernen Methode suchen Ihre Körperhaare nahezu dauerhaft, ohne Schmerzen und Hautreizungen loszuwerden ist die Haarentfernung mit Licht eine empfehlenswerte Alternative für sie.

Sollten sie sich bereits mit der IPL-Technik auskennen und wollen nur das passende Gerät finden, können sie sich meine Geräte-Topliste ansehen. So finden sie schnell das richtige IPL Gerät.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit "Die Haare sieht man nach dem Rasieren besser" ist ein Gerücht! Es stimmt nicht, weshalb du es natürlich machen kannst. Versuche alles zu machen, damit du dich in deinem Körper wohl fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Akne kannst du zum Hautarzt, wirkt Wunder glaub mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icemice
13.12.2015, 11:46

Ich war schon sehr oft beim Hautarzt und hab irgendwelche Salben verschrieben bekomme aber nie hat eine was gebracht. Ich werde es wahrscheinlich bald mit der Pille versuchen und gegebenenfalls auch Aknefug nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?