Standardabweichung und arithmetisches Mittel bei einer Liste von Werten?

2 Antworten

Das einfachste wäre, wenn du erstmal das arithmetische Mittel und die Standardabweichung dieser Liste berechnest und dann zwei zusätzliche Werte x und y hinzufügst und guckst, wie du diese wählen musst, damit sich die vorher errechneten Ergebnisse nicht ändern.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik Studium, WWU Münster

x1 = mean + sd

x2 = mean - sd

Wenn man einfach jeweils den Mittelwert nimmt, aendert sich sd (da ja quasi keine Streuung vom Mittelwert vorliegt fuer die beiden Werte).

Nimmt man jedoch den Wert der sd oberhalb und unterhalb des Mittelwerts, aendert sich am Mittelwert nichts (da man ja den gleichen Wert oberhalb und unterhalb verwendet, das balanciert sich aus) und da der Wert der sd entspricht, bleibt auch diese gleich

 - (Mathematik, Statistik)

Was möchtest Du wissen?