Stammen die Worte der Zaubersprüche aus Harry Potter aus einer echten Sprache oder einer ausgedachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten sind lateinischen Ursprungs. Oculus Reparo besteht zum Beispiel aus oculus (Auge, Sehkraft) und reparo (ich stelle wieder her).

Ein paar sind aus anderen Sprachen, wie Avada Kedavra und Peskiwichteli Pesternomi. Ich glaube, die stammen aus osteuropäischen Sprachen (Avada Kedavra ist auch mit Abra Kadabra verwandt bzw. vielleicht direkt davon abgeleitet), beim zweiten natürlich nicht der Wortbestandteil Wichtel, der  ist Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich seit 3 jahren Latein lerne kann ich dir sagen dass der großteil aus dem lateinischen ist

LG andi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Sprüche hat sich Rowling in der lateinischen Sprache bedient, diese aber teilweise verändert bis nahezu verstümmelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DreiBesen
04.07.2017, 15:30

"Verstümmelt" klingt so negativ.... abgewandelt ist doch passend. Selbst ein Leser, der kein Latein studiert hat, kann sich zusammenreimen, was hinter den Zaubersprüchen steckt. Zudem sind diese Wörter sehr klangvoll.

1

Viele basieren auf Latein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?