Zaubersprache Harry Potter?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die Zaubersprüche sind latein, aber meist kein korrektes und sie sind oft mit englischen oder Phantasiewörtern kombiniert oder lautmalerisch verstärkt.

Hier ist eine Liste mit den Zaubern:

http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Zauberspr%C3%BCche

Es ist Latein. Es gibt ja z.B. Den Gegenzauber von Lumos. Der heißt ja Nox, und nox heißt auf Latein Nacht. Und in der Nacht ist es ja Dunkel. 

Oder halt Lumos. Das kommt von lumen. Und lumen ist ja auch Latein und heißt Licht. Und bei Lumos leuchtet der Zauberstab dann ja. 

Aber, es ist kein korrektes Latein.

Küchenlatein. Mit korrektem Latein hat das allerdings wenig zu tun.

Was möchtest Du wissen?