Stalker steht vor bei mir vor der Tür was tun?

9 Antworten

Ganz ehrlich: ich würde an deiner Stelle mit deinen Eltern sprechen und ihnen offen und ehrlich sagen, dass du Angst hast. Evtl. auch über dein Ängste sprechen und dass du sie eigentlich nicht involvieren willst.. aber dann auf jeden Fall zur Polizei gehen, falls der Typ wieder auftaucht!

Ist ja wirklich gruselig. Du tust mir echt leid!

Ich hoffe, dass er nicht wiederkommt und dich in Ruhe lässt.

Mfg

Ich würde erstmal alles deinen Eltern, Freunden, Verwandten erzählen, die dir irgendwie behilflich sein können. Dann würde ich schnell zur Polizei gehen und ihnen alle Daten über ihm der Polizei angeben. Sofort Anzeige erstatten! Vielleicht kannst du ihn zu einem Treffpunkt zwingen und von dort kann die Polizei ihn verhaften.
Wünsche dir alles Gute und nimm meinen Rat ernst. Man weiß ja nie, was passieren kann!

Du solltest mit deinen Eltern darüber reden.
Wenn der Typ wieder vor dem Haus steht, die Polizei anrufen und sagen, das du dich durch die Anwesenheit bedroht fühlst. Die kommen dann rum und nehmen die Personalien auf. Das sollte ihn abschrecken. Wenn sich das dann wiederholt, kann man mit Anzeigen weiter reagieren.

Alter du musst das deinen Eltern sagen, so geht das doch nicht weiter. Ihr könnt gemeinsam zur Polizei gehen und ihn wie gesagt anzeigen. Es geht doch nicht das der Typ einfach vor deiner Tür steht. Sry aber echt jetzt, das ist nicht ok.

du musst anzeige erstatten, das ist auch im sinn von deinen eltern. das darf er nicht machen , wenn du keinen kontakt haben willst musst er sich da dran halten, sollte er nochmal kommen ruf die polizei

Geht es auch ohne Eltern?

0
@Help4HelpHy

natürlich - du bist ja schon volljährig, du kannst ihn alleine anzeigen

0

Was möchtest Du wissen?