Ständige Langeweile! Unerträglich

6 Antworten

Die meisten Menschen leiden darunter, du hast es gut erklaert! Deswegen, wegen diesem Gefuehl, dass man nichts machen kann, sich gerade ohnmaechtig fuehlt, haben die meisten Menschen Depressionen! Du kannst nur das Sein (Langeweile) ertragen und sehen was dann kommt. Dann kommen Gedanken, auch Dinge, die man normalerweise unterdrueckt, sie sind immer da, aber sie zeigen sich, wenn man an nichts Bestimmtes denkt. Lasse dich, wenn du einschlafen willst, in diese Langeweile fallen, ja, warte einfach ab, was kommt. Die Aussenwelt verschwindet, wenn man sich beobachtet, und diese Art von Nichtsein macht einen Angst. Dein Ego kommt damit gar nicht klar und erfindet Dinge, die nicht real sind, aber sie halten dich auf Trapp. Dadurch bist du nicht in der Lage, den gegenwaertigen Moment voll zu geniessen, genau wie wenn du an der Kasse in der Schlange stehst, ist genau dasselbe. Alles Gute!

Hi (17,m) ich kann dich ganz gut verstehen...mir geht es seit ca. Einem Jahr genauso. Das einziege was mir einwenig geholfen hat nich immer daran zu denken war es mit meiner Besten Freundin drüber zu reden sie ist auch die einziege person der ich das je erzählt hab...es hat mir geholfen jemanden zuhaben der mich versteht und mir zuhört. vllt wenn du willst können wir mal schreiben oder so vllt hilft es dir auch mit jemanden zu reden der genauso fühlt wie du... Du bist nich die einziege person die es so geht und du wirst auch nich die letzte person sein der es so ergeht! Hier meine E-Mail wenn du mich erreichen willst... daniel.lange_97@outlook.com

Lass mal die Schilddrüse untersuchen und versuch in ein Fitness-Studio zu gehen.

Ich bin in einem Fitnessstudio aber ich hasse es da. Ich will da nicht mehr hin. Ich nehme nicht ab und Spaß macht es mir auch nicht und besser fühle ich mich auch nicht.

0

Treff dich mit Freunden und Unternimm doch was schönes mit ihnen ;)

wie sagte noch betty draper von mad men... "Nur langweiligen leuten ist langweilig!"

Was möchtest Du wissen?