Ständig das Gefühl Freunde wütend zu machen

5 Antworten

Hallo. Ich würde sagen, du bist der klassische Ja-sager. Du musst mal überlegen: tun deine Freunde auch alles für dich? Die sagen doch bestimmt auch ab und zu nein. Oder sagen mal ein Treffen ab oder so. Bist du dann sauer auf sie? Vielleicht ein wenig enttäuscht, je nach dem worum es geht, aber du würdest deshalb die Freundschaft nicht kündigen. Und deinen Freunden wird es wohl nicht anders gehen. Lerne, nein zu sagen, das tut echt gut und du wirst sehen, dass es nicht so schlimm ist.

Du solltest an deinem Selbstbewustsein arbeiten und wenn du das nicht alleine schaffst dir Professionelle Hife holen. Du musst keine Angst haben das du deine Freunde verärgerst und du wirst es niemanden in deinem Leben recht machen können. Lebe dein Leben wie es dir gefällt und nicht nach dem was andere vieleicht von dir erwarten. Auf deinem Grabstein sollte nicht stehen" Mein leben hat allen gefallen nur mir nicht " Also nur keine Angst , wird nichts passieren wenn du dich behauptest. Viel Glück

Überwinde dich und sag auch mal nein!

es gibt einen satz der zudieser situation passt

Ungerecht sein findet jeder Schlecht.....auch ich war mal ungerecht!

denk mal nach was das bedeuten könnte

Sorge lieber für dich und tue nur das wozu du auch wirklich Lust hast. Wenn sie dann sauer sein sollten sind es eh keine Freunde.

wenn sie nicht mehr mit dir reden würden, dann sind das auch keine richtigen Freunde..also mach dir nichtviele Gedanken,,.du kannst nein sagen wann du willst.. t

Was möchtest Du wissen?