Spüle riecht eklig

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nur an den Syphon denken, dass der abgebaut und gereinigt werden muß / soll, sondern auch an den Überlauf der Spüle. Wenn möglich den Rost oder das Gitter welches vor dem Überlauf angebracht ist abschrauben und mit einer kleinen dünnen und weichen Flaschenbürste das innere des Überlaufs reinigen. Wirst staunen, was da alles raus kommt. Wenn du den sauber hast, regelmäßig den Über- und Ablauf mit Salz und heißem Wasser durch spülen.

Hallo Leamea, danke für´s Sternchen. Freut mich wenn mein Tipp funkioniert hat. Wünsche dir frohe Ostern.

0

Schütte doch mal kochend heißes Wasser, in dem Du einige Löffel Waschsoda aufgelöst hast, in die Spüle - mindestens 1 Liter. Dann kurze Zeit warten, die Spüle wieder mit warmen Wasser volllaufen lassen und so das Abflussrohr durchspülen. Eine Alternative gibt es noch - so eine Spüle habe ich auch - das ist das Restesieb. Da drin entwickelt sich gerne Schimmel, da ja nicht so viel Wasser durchläuft. Auch da gebe ich gerne einen Esslöffel Waschsoda hinein, etwas kochend heißes Wasser drüber und einwirken lassen. Dann wieder gut nachspülen. Wenn das alles nicht hilft - Abflussrohr abmontieren, Abfluss vom Restesieb abmontieren und alles reinigen ....LG, Schurlioma

ich habe eine Flasche Apfelessig in die Spüle geleert (hatte zufällig noch einen Restbestand) - riecht nichts mehr

Abfluss abmontieren und gründlich reinigen mit Bürste

Was möchtest Du wissen?