Sponsor für Restaurant

4 Antworten

Neben dm nötigen Kleingeld benötigst Du noch solche Sachen wie Sachkunde (in der Gastronomie), kaufmännisches Denken (Kalulation, Steuerrecht etc.), Ausarbeitung eines tragfähigen Geschäftsmodells (welche Konkurrenz + welche Kunden in der Nähe? Welche Produkte lassen sich verkaufen? Welcher Standort?), Durchhaltevermögen gerade zu Beginn, wenn der Laden noch nicht so läuft. Es gehört schon ein wenig mehr dazu wie Investoren!

Ohne Moss ist auch da nichts los. Das mußt Du haben oder von der Bank leihen, wenn Dein Konzept und Dein Businessplan belastbar ist.

Was möchtest Du wissen?