Sparhandy Lieferung Handy

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Freischaltung ist die Schufa-Auskunft, etc. gemeint. Sparhandy könnte bei dem Mobilfunkanbieter die Sim-Karte beantragen, der kann dann bestätigen, dass die dich als Kunden zulassen. Dann verschicken diese eine Sim-Karte, die aber erst am 24.ten aktiviert wird. Dann kann Sparhjandy auch schon verschciken. Die bekommen ihr Geld ja erst, wenn Der Mobilfunkanbierter auch einen Vertrag mit dir abschliest.

Aber ob Sparhandy dies so handhabt, weis ich nicht. Bei mir mit E-Plus und Handytick hat das damals funktioniert.

zurur 29.11.2013, 20:13

Vielen Dank! Genau das wollte ich wissen.

0
dannyotti 29.11.2013, 20:18
@zurur

Also wie gesagt, das könnte sparhandy machen, ob sie das machen ist eine andere Sache. wenn du bis zum 7ten noch keine Versandmail oder sowas bekommen hast, dann solltest du dich noch mal bei sparhandy melden und das ganze beschleunigen. bei mir war der Support ziehmlich freundlich:) da ist mein Tablet her.

0

Na was soll das schon heissen?

Steht doch alles da...

Zuerst mal muss der Vertrag freigeschaltet werden, wenn du angibst das das am 24.12. passiert, dann gilt ab dann die Lieferzeit von 3-7 Tagen sofern es dann verfügbar ist.

Du wirst unter den Umständen also das Handy nicht am 24.12. haben

Was möchtest Du wissen?