Sind die Spagetti Bolognese vom Vortag noch genießbar?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das solltest du noch essen können :)

Auch wenn man bei Hackfleisch vorsichtig sein sollte, ist es ja immer noch ein MINDEST-haltbarkeits Datum. Und das bezieht sich auf Geruch, Farbe und Geschmack. (so hab ich es zumindest auf meiner Hygieneschulung gelernt).

Dann ist es aber noch eine ganze Weile lang essbar, zumindest im Normalfall.

Zudem hast du es ja weiter verarbeitet, das Ablaufdatum gilt ja für den rohen Zustand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Hackfleisch ist ja inzwischen gebraten bzw. mindestens in der Soße durchgegart. Du kannst die Soße also heute, einen Tag nach der Zubereitung, auf jeden Fall noch essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wurde erstens gebraten. Und zweitens wird es ja kühl gestanden haben.

Also ist es noch genießbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das MDH ist nur zu beachten wenn es noch roh ist... solange die Bolognese nicht komisch riecht ist es unbedenklich zu Essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die Spaghetti gestern zubereitet hast, hast du auch das Fleisch gestern angebraten. Theoretisch kannst du die Reste von gestern noch essen. Wenn du dir unsicher bist, schau dir das Gericht an oder riech daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist noch locker genießbar. Du kannst es noch essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?