Spät schlafen ,Früh aufstehen wie?

8 Antworten

Wieviel Stunden sind denn bei dir normal, wenn acht Stunden wenig sind? Ich brauche vier, das langt mir. Falls du 100 Jahre alt werden solltest, hast du 35 Jahre geschlafen. Nach acht Stunden dürftest du eigentlich keine Probleme haben wach zu bleiben.

Es ist nicht schlimm, wenn man eine Nacht mal weniger schläft. So wie Du es schreibst, hast Du ja auch ausreichend Schlaf. Das sind ja fast 8 Stunden. Du wirst weniger Schlaf allgemein besser verkraften, wenn Du gesund lebst und wenn Du jeden Tag zur selben zeit aufstehst und am besten auch immer zur selben Zeit schläfst.

Solltest Du doch müde sein, hilft frische Luft und etwas Bewegung, wenn es geht zwischendurch mal abwechselnd kalt und warm duschen. Kaffee und Cola machen nur kurzfristig wach und dann wirste wieder müde. Besser ist Mineralwasser.

Also wenn es soo kurz ist, dann mach ich doch lieber gleich ganz durch.

kalt duschen, kaffe/red bull trinken, etwas sport betreiben (zur schule laufen) etc.

ist das nicht genug schlaf?? acht stunden sind doch super sonst frühstück kaffee, frische luft und bewegung..

Was möchtest Du wissen?