Sommerflieder wird braun was tun?

 - (Biologie, Pflanzen, Garten)

5 Antworten

Wenn nur die jüngsten Blätter geschädigt werden, deutet das auf einen Mangel an Spurennährstoffen hin.
Spurennährstoffe sind: Zink, Kupfer; Eisen, Molybdän, Bor und Mangan.

Das sieht nach Frostschaden aus. Meine Sommerflieder sahen diesen Frühling alle so aus. Sie hatten im Februar und März getrieben und dann kamen ende März die starken Nachtfröste und haben den Neutrieb zu Nichte gemacht. Ich habe sie kräftig zurückgeschnitten und jetzt beginnen sie wieder gut durchzutreiben.

hat er Frost bekommen? nix, das macht der alleine...

Wo steht er denn drinnen ? Was für ne Erde ? Hast du ihn mal gedüngt, bzw die Erde aufgelockert ?
wann hat er angefangen neue Keim Blätter zu bilden ? War es noch mal sehr kalt gewesen ?

Was möchtest Du wissen?