Sollte man Wassereis nach einmaligen Auftauen auch nicht mehr einfrieren?

2 Antworten

eigentlich nicht, die Konsistenz leidet zumindest extrem darunter (-> "Eiswürfel"). Zudem wird die aufgedruckte Haltbarkeit nur bei mögl. durchgehender Kühlkette garantiert

Ja - kannst du ruhig wieder einfrieren. Ist doch nur Wasser mit Farbstoff.

Kann man Glühwürmchen einfrieren, so dass sie beim auftauen Überleben?

Hallo,

jaa, meine Frage ist, ob man wohl Glühwürmchen einfrieren kann, sodass sie sie beim auftauen Überleben. Ich meine bei Fliegen ist das möglich.

Schonmal Danke im Vorraus

...zur Frage

Roh eingefrorene Champignons wie auftauen und zubereiten?

Habe vor ein paar Monaten gedankenlos frische Pilze (Champignons) roh in Scheiben geschnitten und eingefroren, da ich keine Zeit zum kochen hatte. Aber ich hab keine Ahnung, wie ich die am besten auftaue bzw. zubereite. Werden die matschig bzw. wie kann ich das verhindern?

...zur Frage

Eis gegessen, dass schon leicht aufgetaut war und dann wieder eingefroren wurde?

Ist das bedenklich?...

Habe erst danach auf der Packung gelesen

"Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren"

Ergänzung:

Es war kein Milcheis, sondern ein Sorbet!

...zur Frage

Eingefrorenes Fleisch auftauen, braten, wieder einfrieren

  1. Kann man Fleisch auftauen, anbraten und wieder einfrieren???

  2. Wenn ja, was ist wenn man das Fleisch in der Soße wieder einfriert ..?

Gruß

...zur Frage

Kann man Brot nach dem Auftauen noch einmal einfrieren?

Ich habe gestern ein Brot (vor einer Woche gekauft und eingefroren) im Kühlschrank aufgetaut, da wir keins mehr hatten. Nun würde ich es gerne doch wieder einfrieren, da wir von Bekannten frisch gebackenes Brot bekommen haben, das wir gerne zuerst essen möchten, weil es so schön frisch ist.
Bekommt das dem "alten" Brot (Geschmack, Keime) oder soll ich lieber das neue einfrieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?