Sollte man sich Markenklamotten kaufen?

14 Antworten

also, markenklamotten halten oft einfach länger. ich besitze zb ein paar echte converse-chucks, die nach nem jahr immer noch ok sind, derweil die nachgemachten chucks für 6,90 euro schon nach vier monaten kaputt und ausgelatscht waren. oder damals gabs doch die adidas-trophy-schuhe für 99 mark - ich trug meine satte 11 jahre lang, davon allerdngs 2 jahre nur beim reiten und im stall, bis sie wirklich hinüber waren. schade, dass es die nicht mehr gibt. marken haben auch den vorteil, dass du in der schule nicht gemobbt wirst - es muss ja nicht unbedingt gucci oder dolce & gabbana sein. allerdings habe ich auch ein paar sehr schöne sachen von c & a, die auch schon sehr lange halten, nur muss man da halt genau auf die qualität achten.

Ich kaufe das, was mir steht und gefällt, da ist alles drunter.Oft auch Secondhand.Ich finde, man sollte sich in Kleidung wohlfühlen und ein gutes Selbstbewußtsein, das von innen kommt, ist die beste Marke, die man tragen kann:ICH,persönlich und unverwechselbar.

Man kann Marken auch nur einfach mögen - weil sie Stil haben, weil es eine gute Qualität ist - Auf den Schriftzug kommt es nicht an (man trägt ja auch die Sachen nicht verkehrtrum, damit man das Etikette am Hals sieht) Sich anderes nicht zu gönnen, nur um ein gewisses Paar Schuhe kaufen zu können, finde ich auch abartig - obwohl - teure Markenschuhe halten dann vielleicht auch fünf Jahre - wenn es ein zeitloses Modell ist, bequem und fashionable - warum nicht? Ja, deshalb kaufe ich Markenartikel - mir ist eben gute Qualität wichtiger als "80 % polyester" - ich habe lieber Lederschuhe als "60% Polypropylen" und auch Unterwäsche, die nicht die gleichen Bestandteile wie der Unterbodenschutz meines Autos hat, ist mir angenehm. Bin ich deshalb "Tussy"?

DİESE FRAGE GİLT AN ALLE GUTEN ZUHÖRER UND TİPPGEBER?

Hallo,

ich,w/13,habe zwei zusammenhängende Probleme.

Problem 1: Ich werde seit der 3.Klasse gemobbt wegen meinem Aussehen.

Das Problem ist ich habe 20kg übergewicht.

Zu dem ziehe ich eher garkeine Markenklamotten.

Dabei bin ich garnicht schüchtern,ich habe nur mein Selbstvertrauen wegen meinem Gewicht verloren.

Problem 2: Deshalb denken sich immer eingebildete Tussis immer,boah die ist fett und schüchtern,die lässt sich schnell einkriegen usw.

Deshalb werde ich halt gemobbt.

Meine Mum hat einen Brief geschrieben,dass ich mit diesen Mobbern nicht in eine Klasse möchten.

Wir haben wirklich alles WIRKLICH ALLES versucht.

Aber es hilft garnix.

Ich komme trotzdem mit denen in eine Klasse.

Ich habe Tage lang verzweifelt überlegt was man machen könnte.

Ich habe mir gedacht, was hab ich den weniger als diese Tussis?

Ich bin jung,intelligent,fleißig,ehrlich und hilfsbereit aber da fiel mir ein dass es irgendwo doch noch Unterschiede gibt.

Und zwar sind diese Mädels alle dünner als ich.

Zudem tragen sie auch Markenkleidung.

Die haben alle weiches Haar und dann komm ich so mit meinen Naturlocken und trockenem Haar um die Ecke.

Ich habe mir ein Plan überlegt.

Da bei uns gerade Sommerferien sind überlege ich erstens:20 kg abzunehmen

zweitens: 3 Teile oder so Markenklamotten zu kaufen (Kein ganzen Kleiderschrank)

drittens: ich werde mit meinem Taschengeld eine neue Frisur schneiden lassen und mir ein alterpassendes Ombre machen.

viertens: Zu dem werde ich an meinem Selbstvertrauen und an meinen Noten arbeiten,

damit ich halt noch besser werde.(Hab nen Schnitt von 2,0 Gymnasium)

Aber das Reicht mir noch nicht.

Ich will noch besser als alle anderen werden und werde zeigen,dass die mich mehr wertschätzen sollen.

Wenn ich die meine,meine ich damit wenn diese Tussis Gerüchte verteilen,halt die ganze Schule über mich lästert und keiner wirklich mit mir befreundet sein möchte.

Naja, jetzt kommen wir zu meinen Fragen.

1.Denkt ihr ist es machbar?

2.Wie lange wird es dauern?

3.Ist es eine gute Idee?

4.Was hättet ihr gemacht?

5.Denkt ihr meine das sich meine Stellung in der Gesellschaft ändern wird?

6.Denkt ihr das es mir helfen wird?

Ich freue mich übere jede positive Antwort und Tipps

PS: Achtet nicht auf meine Rechtschreibung

LG

...zur Frage

Wann soll Ich anfangen mich zu schminken?

Also ich bin 12 Jahre alt aber gehe schon in die 7te Klasse. Fast alle Mädchen in meiner Klasse und in der Parallelklassen schminken sich schon total und tragen hohe schuhe und so. Normalerweise sage ich immer,dass ich das übertrieben finde,und auch das schminken weil die auch alle so küntslich sind udn so tussis halt.

Aber jetzt komm ich bald in die 8te Klasse und möchte mich doch iwie vielleicht mal schminken. Andererseits möchte ich mir selber auch treu bleiben,und nicht weil alle das machen,das dann auch machen. Und außerdem wie reagieren die anderen Mädchen dann darauf wenn ich auf einmal geschminkt in die Schule komme??

Bitte helft mir und gibt mir Ratschläge! Danke :)

...zur Frage

ist das Tragen von Markenklamotten ethisch verwerflich?

Hallo Leute,

heute hat mich eine Freundin angesprochen und hat kritisiert, dass ich nur Markenklamotten habe, mit der Begründung, dass es auf der Welt sehr viele Menschen auf der Welt gibt, die sehr arm sind und die das Geld mehr benötigen, als es die Designer tun. Sie bezeichnete das "tragen von Markenklamotten als ethisch verwerflich". Auf der einen Seite hat sie ja Recht, da ich das Geld echt besser ausgeben könnte, um ärmere Menschen zu unterstützen. Auf der anderen Seite trage ich einfach gerne Designerklamotten, da sie mich vom Design und der Qualität eindeutig mehr ansprechen als "No-Name"-Produkte.

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Ist man gleich beliebt, wenn man die teuersten Markenklamotten hat?

Hey ich habe ein paar leute in meiner klasse die denken die sind die coolsten wenn sie marke tragen stimmt das oder ist das nur dummheit?

...zur Frage

Habe keine Markenklamotten

Hallo Comunity , Ihr wisst sicherlich --> wer keine Markenklamotten trägt ist ein Aussenseiter... Nun ich habe keine ...ausser ein Vans T-Shirt was ich selber bezahlt habe (24€).M Meine Eltern kaufen mir keine Markenklamotten , weil das zu teuer ist ( wir-->6 köpfige Familie) Ich bekomme im Monat 10 € Taschen geld --> bin 13 jahre alt...Sagen wirs mal so : Ich bin nicht unbeliebt aber bin halt immer im Hintergrund und bin eher der ruhige , ausser wenn man etwas sagt dann red ich los und hör nich auf :D --> ich fange nie an ein Thema anzufangen und loszu reden. Ich bin mittelmäßig bis gut in der Schule (Noten 1-2-3)(Klasse 8b) Wenn wir in der Schule teamarbeiten machen weißi ch nie mit wem ich machen soll weil jeder schon mit jmd. anderen zusammen im team ist.Was soll ich tun mein Freund (eine Klasse höher) hattese lbes problem und seit er Markenklamotten trägt ist er sehr beliebt. ICH BEKOMME UND HABE KEINE :( Was soll ich tun?!Ich bin wie jeder andere , bin eig. freundlich und immer gut drauf :D aber habe halt keine Markenkl. und deswegen ein AussenseiterW

AS SOLL ICH TUN ? MfG Derdersiss PS:für rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung , ich h atte abends kein Bock mehr ordentlich zu schreiben :D

...zur Frage

Meine Mutter.. q_q'

Hallu. (:

Also.. naja. Meine Mutter kauft sich [fast] nur Markenklamotten (zb von Gant und so'n Müll). Stört mich auch nicht. Soll sie halt machen. Ist ja ihre Sache-nicht meine.

Aber seit einiger Zeit versucht sie mir auch immer Marken anzudrehen. -.-* Bzw. 'teure' Marken. Ich habe oft mal bei H&M oder bei Charles Vögele etwas gekauft. Aber jetzt kauft mir meine Mutter nur noch Markenklamotten die eig. genauso aus sehen.. & aus den Läden will sie mir die meistens nicht mit nehmen. [wenn sie mal alleine was für mich kauft, was sie jetzt immer öfters versucht. O_O zb. geht sie dann Sachen kaufen wenn ich nicht da bin ;/ wenn ich grade in der Schule oder so bin.. ] Oder z.B. auch bei 'Chucks' bzw. Turnschuhen gab's bei Deichmann halt ganz normale für 25€ - Sie musste mir dann ja unbedingt paar Tage später welche von Converse mit bringen. Die sehen aber beide gleich aus - bis auf den Namen. Und im Winter bzw. wo es noch etwas kälter war, wollte sie mir auch eine von dieses verdammt hässlichen Jack Wolfskin Jacken andrehen. -.-"

So genug Beispiele. (: Evtl. verstehen viele das jetzt nicht, aber wenn man nur Markenklamotten tragen muss nervt es schon.. ;/ Und wenn das noch länger so geht werde ich auf der Schule bald als "Markentussi" oder sonstiges abgestempelt. Darauf habe ich erst Recht keine Lust!

Wie kann ich meiner Mutter erklären das ich mich ohne/mit wenigen Marken besser fühle?!

Habe ihr das schon so oft 'einfach' erklärt, aber sie sagt die haben bessere Qualität & sind damit besser für meine Haut. (das mit der Qualität glaube ich noch nicht mal.. ) [ Ich hab' ja Hautkrankheiten, aber früher habe ich auch nie Ausschlag wegen den Klamotten bekommen und zur Zeit ist der durch neue Cremes eh weg.. ]

Freue mich über Antworten. :) Lg. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?