Sollte man das LAN-Kabel über Nacht ausstecken oder kann ich es drinnen lassen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kommt ganz auf dem PC an... Du kannst es allgemein drin stecken lassen, dann kannst du den PC wenn er ausgeschaltet ist über ein anderes Netzwerkgerät wie dein Handy einschalten. Diese Funktion kannst du aber auch im BIOS / UEFI abschalten. Damit schaltest du meist auch den Standby-Link ab, sodass der LAN-Adapter wenn der PC aus ist auch ausgeschaltet ist, sofern die LEDs dann am Anschluss aus sind brauchst du das Kabel sowieso nicht abklemmen.

Daher brauchst du das in der Regel nicht tun.

Also ich stecke als mein LAN-Kabel übernacht aus eigentlich dürfte es nicht schlimm sein wenn das LAN-Kabel eingesteckt bleibt aber ich würde es als rausmachen.

Zum Schutz vor Kabelmäusen würde ich es Nachts heraus ziehen und verstecken! 

Das W-Lan Kabel sollte ausgesteckt werden. 

Und wenn du in der Nacht sicher vor Cyberangriffen seil willst auch das Lan Kabel

Ja dein PC ist wieder direkt verbunden. Schädlich ist es nicht. 

Kluge Frage: Sicherer wäre es wenn man es aussteckt. Aber wenn schon ein Virus auf dem Rechner ist hilft es auch nichts mehr. Dann hilft nur noch backup und formatieren.

Kannst getrost drin lassen.

Meins ist seit ca 8-9 jahren drinn und habe bis jetzt nur Gehirnschaden. Nichts schlimmes....

Steckste jede nacht dein antennenkabel vom Fernseher raus?

Was meinst du was los wäre, wenn die das in den Rechenzentren immer machen würden XD So, Schlafenszeit, tschö Internet :D

Nicht schädlich, ich wiederhole: Nicht schädlich.

Was möchtest Du wissen?