Sollte ich von zu hause weglaufen? :(

12 Antworten

NUN, ich muss erst mal etwas weiter ausholen und dir die Erziehung erklären. Jaaauuu höre ich jetzt meine eigene Tochter heulen. Trotzdem, lies ruhig weiter, vielleicht kommst du zu einer Eingebung für dich selbst. Als erstes musst du wissen, dass erziehen was mit "ziehen lassen" also Freiraum geben und auch dem zurückziehen - dem Begrenzen des Freiraumes zu tun hat. Ich sehe das so, die Eltern bringen den Kindern bei, wie sie sich zu benehmen haben. Dann versuchen die Eltern dem nunmehr jungendlichen Kind mit Freizügigkeit im Tun und Handeln zu begegnen. Jetzt zeigt sich, ob die Erziehung fruchtet oder nicht. Wenn sich der / die Jugendliche daneben benimmt, muss man das deutlich ansprechen und den Freiraum wieder leicht begrenzen. So geht das immer hin und her, bis der / die Jugendliche gelernt hat was es heißt erwachsen zu werden oder bis die Eltern es aufgeben dieses Spiel mitzuspielen. Das endet meist in kleineren oder größeren Katastrophen, beginnend mit einemVerbot Freunde zu treffen bis hin zu anderen einschneidenderen Verboten. Jetzt hast du ein wenig von meiner Ansicht von Erziehung erfahren. Du siehst also, dass die Beantwortung deiner Frage nicht so einfach geht. Für dich sieht das natürlich alles etwas schwarz und weiß aus und, wie ich unschwer deiner Textgestaltung und Rechtschreibung entnehme bist du im Moment sehr verärgert. Vielleicht hast du auch wieder mal dich mit deiner "Mom angelegt" ohne dir selber darüber bewusst zu sein. Frag Mama nach ihren Ansichten, frag sie was sie so stört, schmeiß keine Türen (die können eh nichts dafür) und versuche den Gedanken deiner Eltern an Fürsorge für dich zu sehen. Sie haben einfach Angst um Dich. Vielleicht hast du bei vergangener Gelegenheit auch bewiesen, dass du noch nicht reif dafür bist. Überleg mal, vielleicht kommst du selbst drauf. Und nun denke an meine Worte mit dem "Ziehen lassen und zurückziehen". Weglaufen ist noch weniger problemlösend. Im Gegenteil, du wirst wieder Stress mit den Eltern haben. Sie werden nicht begreifen warum du weg willst. Ihr habt Euch da in was hineingesteigert an dem beide Seiten sich ständig reiben. Der Tip hier mit der Oma könnte klappen. Meist sind es die Großmütter, die den Enkeln noch zuhören können und stressresistent sind. Ich geb dir den Rat: Such erst mal die Fehler bei dir im Umgang mit den Erwachsenen. Trotzreaktionen und Provokationen (nicht nur von Dir) helfen niemandem weiter. Ich habe zwei Kinder und zwei Pflegekinder groß gezogen. Krach gab es auch, aber wir haben uns immer in die Augen sehen können. Den Eltern, die ebensolchen Stress mit ihren Teens haben, rate ich die "Kinder" endlich wie Erwachsene zu behandeln. Wenn die aus der Schule heim kommen, haben die nämlich genau so einen anstrengenden Arbeitstag hinter sich wie wir immer von uns behaupten. OK?

Hey :) ich kann mir nur annähernd vorstellen, wie es dir geht...meine mutter ist auch der totale kontrollfreak und verbietet mir auch so ziemlich alles :((( deine situation ist sehr viel schlimmer als bei mir und ich würde dir raten, dass du dich vllt an das jugendamt wendest und denen sagst, wie es bei dir zuhause abläuft. Wenn die dir nicht glauben, mache mit dem handy videos oder nehme heimlich auf, wenn sie dich anschreien oder so. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du willst kannst du mir gerne eine Freundschaftsanfrage schicken und dann können wir uber whattsapp oder so chatten ;)

Nein das bringt nichts, die Polizei wird dich dann suchen und zurückbringen. Sollte es wirklich so schlimm sein, dass du es nicht aushältst wende dich ans Jugendamt.

Kennt jemand gute "ausreden" wenn man spät draussen bleiben will und die eltern es normalerweise nicht gut finden?

Meine eltern sind totale kontrollfreaks🙄 und ich hatte morgen was vor mit freunden und ich weiss nicht was ich meinen eltern sagen soll damit es nicht blöd rüber kommt.

...zur Frage

Warum nerven meine mich eltern so?

Warum nerven die mich so meine freunde lachen mich deswegen schon immer aus wenn ich bei freunden schlafe sagen die eltern nichts wegen schlafen gehen wir dürfen einfach lange auf bleiben. Wenn freunde bei mir schlafen ruft meine mutter uns um 12 oder so geht jetzt zähne putzen es ist mir einfach peinlich. Wenn ich mit freunden ps4 spiele sagen die eltern dort nie was also abends und bei mir dann immer geh jetzt zähne putzen und wenn ich sage ich will die Runde noch zu ende spielen werde ich angeschrien das ich sofort aus machen soll. Wenn ich zu freunden gehe, was mittlerweile gar nicht mehr passiert wegen meinen eltern, muss ich um 6 zuhause sein und wenn ich das dann so höre wie lange meine freunde raus dürfen so bis 8 oder länger. Wenn ich sage das meine freunde das auch dürfen werde ich angemeckert du bist mein kind und nicht deine freunde. Warum können die mich nicht einfach in ruhe lassen ich hocke nur noch zu Hause rum weil es mir einfach peinlich ist mit meiner Mutter reden geht nicht da werde ich nur angemeckert und wenn ich pech hab bekomme ich auch noch irgendeine dumme strafe weil ich angeblich diskutiere obwohl ich nur eine frage stelle. Kann mir jemand helfen? Falls es hilft ich bin m/13

...zur Frage

Eltern meiner freundin mögen mich nicht

Hallo:(

ich brauche einen rat von euch..

und zwar geht es um die Eltern meiner freundin die in der Schweiz lebt.(ich in de) Ich habe mitbekommen dass sie mich irgendwie nicht mögen, weil ich ein Albaner bin(sie selber sind kroaten).

Da stell ich mir dir frage wieso menschen andere menschen wegen ihrer nationalität so schecht beurteilen...

Meine Freundin sagte ihr wäre dass scheie egal was ihre Eltern über mich denken , aber mir ist es nicht so "schei" egal..

Was kann ich machen um zu zeigen dass ich doch nicht so "SCHEI*E" bin wie sie denken? Ich bin eigtl. ein ruhiger Junge der immer höfflich ist und so..

Danke

...zur Frage

Meine Eltern sind Kontrollfreaks!

Ich halt es zuhause einfach nicht mehr aus !!! Ich bin 15, muss um 9 ins Bett, habe 2 Kindersicherungen auf meinem PC ( Family Safety und fritz!box), darf nich auf party, bin der einzigste aus meiner Klasse, der keine Spiele ab 18 darf und werde wegen meinen Eltern voll gemobbt !!! Sie zwingen mich von morgens bis abends zu lernen und fragen jeden kleinsten Scheis* nach !!! Bitte helft mir,...... ich halt das nicht mehr aus!

...zur Frage

Schwester verpetzt und liest meine chats?

Meine Schwester verpetzt mich bei jeder Kleinigkeit und direkt kriege ich ärger. Einmal hat sie meine Chats durchgelesen und da standen schon sehr miese Sachen drin von mir. Hat sie natürlich auch direkt meinem Papa erzählt..Und ich hab mega Ärger bekommen. Das ist jetzt aber schon etwas länger her und vergessen. Aber gestern als ich in der Schule war, war sie wieder an meinem Laptop und hat sich alles durchgelesen.. Sie macht mein Leben jetzt zur Hölle..darin stand das ich kiffe, rauche und blabla halt alles womit ich mein Papa angelogen habe und so..sie ist der Grund warum es mir überhaupt so sche** geht und warum ich das überhaupt mache.. Sie meint zu meinem Papa das ich eine nu** bin und alles.. Ich weiß nicht was ich tun soll sie wird mich jeden tag aufs neue damit Konfrontieren.. Und sie wird es nachher noch meinem Papa und meiner Mutter erzählen... Alle werden gegen mich sein und ich weiß nicht was ich machen soll... Meine Schwester ist verrückt.. Ich habe in den Chats auch über meine Schwester gelästert.. Das sie nervt und alles... Was soll ich tun? Ist das nicht Strafbar??? Meine Schwester ist 19 und wird bald 20.. Ich bin noch 15

...zur Frage

Freundin durch Vater nicht mehr sehen, was soll ich machen?

Hallo,

meine Freundin (14) und ich (16) sind seid 2 1/2 Monaten zusammen. Ihr Vater hat am Sonntag die Kondom Schachtel auf dem Bett gefunden. Er hat dann auch gesehen das dort welche gefehlt haben. Sie hat mir dann erzählt, er wäre sauer auf sie gewesen, hat gemeint sie könnte schwanger sein und zur Abtreibung bräuchten wir die Unterschrift ihrer Mutter (Eltern geschieden& Mutter und Kind sehr verkracht...) Oder das ihre Oma noch einen 2ten Herzinfarkt bekommt und noch so lauter Dinge. Dann hat er ihr ihr Handy weggenommen und meinte, für einen Monat keinen Kontakt mehr (Kein Handy, kein Treffen...) Als ich ihr dann ganz oft geschrieben hatte, aber sie nicht geantwortet hat, schrieb ihr Vater mir dann.

Manuel, Person A (Freundin) hatte nur das Handy um ihrer Oma zu antworten und wegen Babysitten. Ansonsten hat sie auf unbestimmte Zeit ihr Handy nicht mehr nach diesen Lügen und mein Vertrauen so zu missbrauchen.

Ich antwortete ihm

Hallo (Vater), Ich weiß dass Sie gerade eine Wut auf mich und (Freundin) haben. Ich möchte mich hier auch nicht groß einmischen, aber ich denke, sie sollten wissen, dass ich es mit Ihrer Tochter Ernst meine und ich in keinster Weise vorhabe Sie zu verletzen oder der gleichen. Ich mag ihre Tochter echt gerne und habe deshalb natürlich auch gerne Kontakt zu ihr und vermisse sie. Ich hoffe sie können das verstehen. Falls ich etwas falsch gemacht haben sollte können sie mir das sagen. Aber es ist mir wichtig, dass sie wissen, dass mir ihre Tochter viel bedeutet und es mir auch wichtig ist wie es ihr geht oder was sie grade tut. Natürlich verstehe ich ihre Entscheidung, (Freundins) Handy für eine gewisse Zeit einzuziehen. Mit freundlichen Grüßen Manuel

Zum Glück konnte sie mich dann irgendwann übers Festnetz anrufen und mir alles genau erklären. Wir haben eine Stunde telefoniert und sie musste die ganze Zeit weinen und ich konnte nichts tun :(

Wir haben ausgemacht uns heute draußen zu treffen und machten dies auch. Ihr tat alles voll leid, dass sie nicht auf gepasst hatte mit der Packung, aber ich meinte, dass ich sie auf wegräumen hätte können.

Wir überlegten uns wie wir Kontakt haben könnten und kamen auf Wattpad (Eine App wo man auch schreiben kann) und Skype (um Abends zu telefonieren). Da sie ihren Laptop noch hatte, konnte sie diese Apps einfach nutzen. Dann vor 20 Minuten antwortete sie plötzlich nicht mehr. 5 Minuten später bekam ich dann eine Nachricht von ihrem Vater.

Manuel, keinen Kontakt heißt auch keinen Kontakt. (Freundin) hat mich mit der Aktion über wattpad und Skype schon wieder angelogen. Ich habe sie dabei erwischt und Ihr das Laptop weg genommen. Sie hat damit mein Vertrauen schon wieder missbraucht. Ich habe ihr gerade unmissverständlich klar gemacht, dass es bei der nächsten Aktion hinter meinem Rücken ernsthafte Konsequenzen gibt. Sie ist 14!!! Du akzeptierst jetzt die Bedingungen oder ich werde den Kontakt dauerhaft verbieten.

!Frage geht in den Antworten weiter (Wörter verbraucht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?