Sollte ich ihn einschläfern oder soll er normal sterben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich würde ihn einschläfern lassen und ihn nicht noch zusätzlich quälen. es kann sein, dass dein hamster nierenversagen hat. hatte der hamster meiner schwester auch und der hatte diesselben symptome, wir sind dann zum tierarzt und der hat ihn eingeschläfert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldangel23
22.07.2016, 21:01

wie wurde das nierenversagen denn festgestellt? meines wissens nach geht so etwas nicht bei so kleinen tieren

1

Ich würde damit zu einem Tierarzt gehen. Sollte sich das arme Tier quälen wird es allgemein als die bessere Wahl gesehen das Tier sofort zu erlösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da frage ich mich doch: wie kann man seelenruhig zu sehen, wenn es einem lebewesen so offensichtlich richtig dreckig geht? ich hätte da nicht die ruhe. nach spätestens einem tag (abhängig auch vom alter des tieres und der vorgeschichte) wäre ich bei einem tierarzt.

natürlich geht man bei so etwas zu einem tierarzt oder soll das tier im schlimmsten falle elendig verrecken, weil es verhunger und/oder verdurstet? und soll es evlt schmerzen erleiden müssen, nur weil man nicht zum ta geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist er denn? Hamster werden ja bekanntlich nicht sehr alt, wenn er schon ein gewisses Alter erreicht hat, würde ich ihn erlösen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh erstmal zum Artzt.. Lass ihn am besten einschläfern weil dann sind die Schmerzen schneller vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du schon beim Tierarzt? Wenn nicht, fahre unverzüglich dahin. Je nach dem, wie alt der Nager ist, ist es eine Krankheit.

Hamster trinken generell wenig. Die meiste Flüssigkeit nehmen sie über das Frischfutter auf. Trotzdem sollte man Wasser immer so parat haben.

Und woher weißt du, dass er nicht frisst? Was fütterst du, wie viel fütterst du, wo lebt er?

Wir haben heute bei uns 27 Grad. Das mit dem laufen kann also ein Hitzeschlag sein. Aber auch ein Schlaganfall, eine Entzündung im Ohr oder ein Tumor im Gehirn kann man nicht ausschließen.

Also fahre bitte sofort zu einen hamsterkundigen (!) Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chihuahua64839
24.07.2016, 23:00

ich würde es hören wenn er fressen würde. Ich füttere trocken futter. er ist 3 und halb jahre alt

0

Was möchtest Du wissen?