Soll ich meine Japanische Freundin heiraten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen du redet jetzt mal mit ihr und fragst sie einfach was sie vor hat wenn ihre Eltern pflegebedürftig sind. 

Wenn ihr euch liebt könnt ihr auch heiraten. Ihr seid ja schon lange zusammen und anscheinend klappt es ja ^^ 

Alles andere wird sich einspielen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frau ist Brasilianerin. Natürlich möchte sie immer mal wieder ihre Eltern besuchen, aber es ist auch kein Beinbruch, wenn es nur alle zwei oder drei Jahre stattfindet. Kommt darauf an, wie ihr euch das leisten könnt und wie sehr sie an ihren Eltern hängt.

Allerdings wohnten von Anfang an zwei - inzwischen drei - ihrer Schwestern bei uns in der Nähe, dazu noch eine in Italien - was ja näher liegt als Brasilien. Insofern ist die Sehnsucht nach der Familie nicht ganz so schlimm, sie hat auch inzwischen einen brasilianischen Freundeskreis. Ich denke mal, das ist das Wichtigste, dass sie auch hier Kontakt zu Leuten aus ihrem Kulturkreis hat.

Was es dir bringen soll, noch ein Jahr zu warten, erschließt sich mir aber nicht ganz. Ihr seid ja bereits seit 5 Jahren zusammen. Bei uns ging das damals ruck zuck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir so sicher wärst, hättest du die Gedanken nicht. ich glaube du weißt nicht was du willst und ob es die richtige ist, warte mal noch, denn ein permanentes zusammenleben bringt dich dann vielleicht weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit dem Heiraten noch warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japanerinnen sind die besten Ehefrauen. Bei den japanischen Männern sind die meisten Damen froh, etwas anderes zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du fragst echt fremde Leute ob du jemand heiraten sollst ?   wie hilflos ist die Menscheit nur geworden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?