Soll ich in lebenslauf schreiben das meine mutter hausfrau ist?

13 Antworten

Interessiert sich heute überhaupt noch ein Arbeitgeber für die Berufe der Eltern?

Das würde ich auf jeden Fall. Der Personalchef zieht daraus den Schluss, dass du aus "gutem Hause" stammst. (NEIN, ich habe nicht gesagt, dass Mütter die arbeiten ein "schlechtes" Haus darstellen, das nur rein vorsorglich).

Würde ich nicht. Geht ja um deinen Lebenslauf. Der Werdegang von Verwandten ist dabei nicht interessant.

Hej, wie tickst Du ?? Für ein Kind ist es das Beste wenn sich die eigene Mutter mit Liebe um das Kind kümmern kann und sich nicht wegen ein paar Kröten für den Chef abrackern muss.

diese angaben werden in lebensläufen heute nicht mehr verlangt. früher hat man noch geschwister und deren namen und namen und berufsstand der eltern angegeben. heute eigentlich nur noch deine eigenen angaben......

Was möchtest Du wissen?