Solarzelle löten, wo sind die Pole?

 - (Technik, Elektronik, Elektrotechnik)

4 Antworten

Normalerweise kannst du die Spannung nur auf der Seite messen, auf der auch die Photosensible Schicht vorhanden ist... 

Also mal die Drähte wieder abmachen und das ganze umdrehen... 

Dann Miss mal erst die Spannung, bevor du irgendwas durch deine Drähte kurzschließt. 

Die Spannung vor dem Löten zu messen wäre Zielführender.

Ich nehme mal an auf der anderen Seite sind keine Anschlüsse? Wie sieht die Vorderseite aus? Ist es nur eine Zelle oder mehrere?

unten ist nur "Masse"

oben (Licht-Seite) sind "Finger" , wo Du Spannung abziehen kannst

Netzteil : Spannung liegt nur bei V- an? ?

Guten Tag miteinander,

Ich baue gerade eine CNC Steuerung von der Firma Sorotec zusammen.

Nun habe ich diese das erste mal an den Strom angeschlossen. Daraufhin sind nur die Status, LED´s des 24 V Netzteiles und des 48 V Netzteiles angegangen. Ich habe daraufhin mit dem Multimeter versucht eine Spannung zu messen. Ich kann bei den Netzteilen auf den V+ Klemmen keine Spannung messen. Dafür messe ich bei den V- Klemmen eine negative Spannung von -24V bzw. -48V.

Erst habe ich gedacht ich habe die Phase und den Nullleiter vertauscht, allerdings sind diese richtig verlegt.

Hat jemand vielleicht einen Lösungsansatz?

...zur Frage

Leichter Stromschlag beim Löten. Habe ich die Lötstation richtig getestet?

Ich denke, dass ich einen kleinen Stromschlag bekommen habe. Er war so leicht, dass ich möglicherweise ihn sogar eingebildet habe oder dass es eine statische Entladung war. Da hier mit Strom sehr vorsichtig bin, will ich einen Defekt sicher ausschließen.

Ich habe jetzt an einer anderen Steckdose mal mit einen Multimeter die Spannung an allen Metalloberflächen gegen den Schutzleiter gemessen. Ich habe keine Spannung messen können.

Danach habe ich sogar sämtliche Metalloberflächen gegen den Schutzleiter kurzgeschlossen und der FI-Schalter ist drin geblieben.

Ist damit die Lötstation sicher?

...zur Frage

Elektrische Fußbodenheizung durchtrennt

Habe beim beim fliesenaustauschen das Heizkabel meiner DEVI Dünnbettheizung durchtrennt. Kann ich das innere Kabel mit einer Quetschhülse verbinden? Löten geht nicht, habe ich gerade versucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?