Sohn ist ein richtiger Angeber geworden, was kann ich tun?

9 Antworten

er is auf speed...da fühlt man sich wie wenn man der größte wäre..............sbaß nicht ernst nehmen das legt sich wenn er mal ne schlechte erfahrung mit der angeberei hat

Wie wäre es mit akzeptieren? Du redest vllt ein Müll. Soll ich euch mal sagen was das schlimmste im Leben eines Kindes ist? Genau - die Eltern. Wie wäre es wenn du dein Sohn einfach machen lässt was er will. Unterstütz ihn in dem was er tut auch wenn du nicht damit übereinstimmst. Erziehen heißt nicht züchten!!!

Er hat ein überhöhtes Geltungsbedürfnis. Hat er vielleicht zuwenig Erfolgserlebnisse? Rede mal mit ihm, was den Wert eines Menschen ausmacht.

behandel ihn mal eine woche so wie er sich verhält denke er wird auch dann eine aussprache wollen wieso dann kannst du ihm sein verhaten nahe legen

abwarten - sowas legt sich doch meist mit der Pubertät.

DH

0

Was möchtest Du wissen?