Softwareentwickler ausbildung als Hauptschüler geht das?

4 Antworten

Ich habe mich da mal kurz schlau gemacht und dir das kopiert:

Mathematisch-technischer Softwareentwickler kannst du theoretisch mit jedem Schulabschluss oder sogar ohne Abschluss werden. Die große Mehrheit der Azubis besitzt das (Fach-)Abitur, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Ein sehr kleiner Teil startet mit Realschulabschluss in die Ausbildung.

Also, du kannst das machen, wird aber nicht einfach.

Wenn dass Dein Ziel ist und Du Dich ordentlich reinhängst, klar. Wenn ich so sehe, was die Informatik Doktoren teilweise produzieren, das schaffst Du auch.

Kannst du aber es dürfte wirklich schwer werden !

dürfte im allgemeinen eine überforderung sein

Was möchtest Du wissen?