So sehr am schwitzen wenn man Träumt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt gelegentlich vor und ist völlig normal.

Es können körperliche Kleinigkeiten sein, die dein Körper mit leichtem Fieber bekämpft und das zeigt nur, das dein Immunsystem arbeitet.

Schweiß riecht normalerweise nicht. Das was man riecht, ist wenn der Schweiß sich zersetzt. Das passiert meist in Körperregionen, die nicht so gut "belüftet" sind...

Wie Achseln, Füße usw... an Stellen mit Körperbehaarung bleibt natürlich auch viel hängen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evilAlive
19.05.2017, 13:35

Aber so sehr das mein ganzes Bett durchnässt ist und ich vom erfrieren aufwache ? Das hatte ich halt wirklich noch nie und das kam jetzt seit diesem Jahr. Zusammengezählt fühlt sich das jetzt an wie ca. gute 10-15 mal in diesem Jahr

0

bist du auf irgendwelchen Entzug? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evilAlive
19.05.2017, 13:33

Ich hab schon daran gedacht aber ich rauche nur cannabis hin und wieder wegen meiner Autoimunkrankheit bzw wegen den Schmerzen. Ansonsten nichts anderes außer noch Zigaretten aber das ist bei mir auch schon das schlimmste ... und das auch nur wenig. Zum vergleich reicht mir eine 5€ Tabakpackung knapp 2 Monate also glaub ich nicht das es deshalb sein könnte..  dafür passiert das mit dem schwitzen zu oft und ist zu unregelmäßig...

0

sorry für die Rechtschreibung bin noch ziemlich müde :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?