Warum erinnere ich mich neuerdings an meine Träume?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt wohl daran, dass sich Dein Bewußtsein verändert hat oder aber, Du mußt zur Zeit viel nachdenken, hast viele "Sachen" im Kopf, die Du mit in den Schlaf nimmst. Du solltest Deine Gedanken abends im Bett ganz bewußt (nur geistig) in "eine Schublade" legen, dann kannst Du bestimmt besser schlafen und träumst weniger Opern. ---

Ich träume immer schon sehr intensiv, bei mir haben aber manche Träume auch eine Bedeutung. Entweder spielen sich Situationen genaus so später im wirklichen Leben so ab, oder ich träume verschlüsselt. Manchmal träume ich auch nur wirres Zeug, Freunde werden mit Filmszenen vermischt, ich weiß aber immer, ob ein Traum nur Entlastung vom Alltage ist oder eine Bedeutung hat. ---

Ob sich etwas an deinem Schlaf geändert hat, oder womit das zu tun hat, kann ich dir leider nicht beantworten. Ich weiß aber, dass es bei mir geholfen hat ein Traumtagebuch zu führen. Das ist anfangs etwas lästig, hat mir aber relativ schnell geholfen. Einfach wenn du aufwachst (egal ob mitten in der Nacht oder morgens) schnell aufschreiben, was du geträumt hast. Da du damit den Traum quasi abgehakt hast, kannst du dann besser weiterschlafen und musst nicht mehr darüber nachdenken. Bei mir haben die Träume dann nach ein paar Tagen aufgehört oder ich erinnere mich zumindest nicht mehr!

Ich habe solche intensiven Träume gehabt in einer Zeit, in der ich psychisch besonders stark belastet war: teilweise während der Schwangerschaft und auch lange Zeit danach (mein Sohn starb bei der Geburt). Wenn es mir schlecht geht, träume ich auch immer noch solche "Story´s", meistens in Verbindung mit Filmen aus dem TV, die ich gesehen hab. Morgens fühle ich mich dann immer fix und fertig und denke auch tagsüber oft noch an das Geträumte. Die Träume werden wieder "normal", sobald es mir besser geht. Einige der Menschen, die in den Träumen vorkamen (sofern es überhaupt reelle mir bekannte Menschen waren), habe ich dann auch schon mal angerufen und so nebenbei erzählt, daß ich von ihnen geträumt habe. Oder ich rede mit Kolleginnen / Freundinnen über die Träume, das hilft auch.

Das hat was mit deinem Bewusstsein zutun.

Lg

Was möchtest Du wissen?