Warum sind manche Träume extrem realistisch?

4 Antworten

Man hat durchschnittlich 4-6 Traumphasen pro Nacht. Fast niemand kann sich an alle Träume erinnern, manchen jedoch (wie du) sind 1-2 Träume pro Nacht noch in Erinnerung. Viele Menschen mögen sich nur noch an Traumfragmente erinnern, so dass die Träume als wirr und unzusammenhängend wahrgenommen werden.

Träume sind primär die Verarbeitung des Unterbewusstseins (gemäss psychologischer Erkentnisse). So kann es sein, dass sowohl Tagesaktualität als auch länger zurückliegende prägende Momente verarbeitet werden. Selten gibt es Menschen, denen Träume als absolut real vorkommen. Es gibt kein "warum ist es bei mir so". Es handelt sich dabei um eine Veranlagung.

Träume sind aufgrund der Verarbeitung des Unterbewusstseins nicht immer angenehm. Es gibt Alpträume, anstrengende Träume, neutrale Träume und gute Träume.

Frag dich also nicht warum es bei dir so ist. Nur eines lässt sich mit Sicherheit sagen, nähmlich dass dein Unterbewusstsein sehr aktiv zu sein scheint.

Wenn du Träume analysieren willst gehe nicht zu einem esoterischen Traumdeuter sondern mache eine Psychoanalyse. Eine Psychoanalyse ist ein etabliertes psychologisches Verfahren in welchem Träume eine wichtige Rolle einnehmen.

Es gibt ja verschiedene "Traumstufen". Viele träumen gar nicht/können sich nie an irgendetwas erinnern. Andere wiederum, so wie du, haben recht gute Erinnerungen. Mir geht es auch so. Und das finde ich sogar gut. Der nächste Schritt wäre luzides träumen, d.h. du weisst, dass du träumst und kannst die Träume sogar beeinflussen. Wenn du für sowas offen bist und daran glaubst, würde ich mich diesbezüglich mal informieren und an den Träumen "arbeiten"...dann geht's dir danach vielleicht auch immer besser.  

Träume sind die Verarbeitung von deinen Gedanken und Erlebnissen vom Tag und Wünschen usw.

ja,das sind diese Träume in der letzten Schlafphase...ich habe die oft,wenn ich nochmal einschlafe...manchmal ist man froh,wenn man aufwacht und man realisiert es war nur Traum, aber manchmal ist man traurig z.B wenn man im Land der Träume wieder mit der Ex-Freundin zusammen ist...

In dieser Phase haben sogar schon viele Musiker (z.B Paul McCartney) große Songs geschrieben (im Traum)..


Was möchtest Du wissen?