SMART BOARD: Wie auf Powerpoint Folien zeichnen?

2 Antworten

du könntest das so lösen das du pro neuen rechenschritt eine neue folie erstellst, also die neue folie immer den rechen weg weiter rechnet, also zB

Folie 1:

4 (x + 2)² = 0

Folie 2:

4 (x + 2)² = 0

4 (x² + 4x + 4) = 0

Folie 3:

4 (x + 2)² = 0

4 (x² + 4x + 4) = 0

4x² + 16x + 16 = 0

usw.

VG MisterStorm

man kann im präsentationsmodus in PowerPoint mit der rechten Maustaste sich sog. Zeigeroptionen anzeigen lassen, dann hat man einen Stift und auch einen Textmarker. Mit denen kann man dann malen und kennzeichnen, frei Hand, und die Folie springt nicht weiter. Das was man reinschreibt im Präsentationsmodus kann dann für die Präsentation, wenn man es will, übernommen werden, oder aber wieder gelöscht werden. Sehr schöne Möglichkeit. Einfach mal ausprobieren. Rechte Maustaste verbirgt meistens nützliche Kontext-Funktionen :-).

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?