Skinny Fat welche Kalorienzufuhr bei Muskeltraining?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ausgeglichen bis leichter Überschuss (viel Training vorausgesetzt). Mit Hauptaugenmerk auf ausreichende Proteinzufuhr, dabei lieber wenig Kohlenhydrate (erst recht keine "leeren" Kohlenhydrate, erst recht kein Zucker).

Keine falsche Angst vor Fett: Solange du es mit den Kalorien nicht übertreibst schadet das nicht.

Eldantos 25.02.2017, 15:40

Kannst du mir villt auch erklären warum das so ist:) ? 

0
ArchEnema 26.02.2017, 11:54
@Eldantos

Was davon? :D

"Skinny fat" bedeutet letztlich ja, dass man (fast) keine Muskelmasse (aber noch Fett) hat. Durch falsches Diäten baut der Körper Muskeln ab, einerseits um Energie einzusparen (Muskeln sind Verbraucher), andererseits um den Proteinbedarf zu decken.

Das wichtigste dabei ist also, wieder zu Muskeln zu kommen. Dann macht ein bisschen Speck einen auch nicht "skinny fat", und man kann den Speck auch besser/schneller loswerden.

Und Muskeln kriegt man nunmal durch Training. Sofern man genug Protein zu sich nimmt und (nach Abzug der aus den Fettdepot freigesetzten Kalorien; wieviele das maximal sind hängt von der Fettmasse ab: ca. 69 kcal pro kg Depotfett und Tag) kein Kaloriendefizit hat.

Kurzfristig macht ein Defizit wenig (Intermittierendes Fasten ist sogar eher hilfreich). Aber ein dauerndes, auch nur kleines Defizit (über Tage/Wochen) ist das beste Rezept um skinny fat zu werden.

Warum keine leeren Kohlenhydrate? Weil du die nicht brauchst. Die Kalorien sollen ja aus dem Depotfett kommen, und an das geht der Körper vor allem dann, wenn die Kohlenhydrate alle sind. Vollkorn etc. in Maßen ist OK, weil da auch noch Mineralstoffe und Vitamin drin sind.

0

Moin ! Also von Größe und Gewicht sind wir genau gleich, ich hab nach viel probieren festgestellt das ich 3800 kcal brauche um mein stand zu halten... mache 3x kraft und 2x cardio die woche

Allerdings is es sehr von der Genetik abhängig 🙄

flinkerfinger 25.02.2017, 13:19

Asso hab ich vergessen mein bedarf liegt bei 3500kcal also benötige ich und damit vllt auch du einen leichte Überschuss

0

Was möchtest Du wissen?