Singularität= unendlich Energie?

2 Antworten

Auch schwarze Löcher geben nicht ewig Energie ab, sie zerstrahlen irgendwann und enden quasi in einer Art Gammablitz. Die Ära der schwarzen Löcher ist lang, aber nicht ewig. Ein schwarzes Loch mit der Masse der Sonne z.B. wäre in etwa 10⁶⁶ Jahren zerstrahlt, wenn es in dieser Zeit keine Materie von außen aufnehmen kann. Bei einem supermassiven schwarzen Loch im Zentrum einer Galaxie können es über 10¹⁰⁰ Jahre sein. Aber von unendlicher Energie kann nicht die Rede sein.

Die meinen ja die singularität ohne das schwarze Loch dass es ungiebt.. das mit der Hawking Strahlung habe ich auch schon gehört

0

Das ist das Problem, wenn man nur Mathe macht und dabei durch 0 dividiert.

Physik macht das nicht.

Vergiss es also.