Sind Stuten genauso gute Sportpferde wie Hengste und Wallache? Wenn ja, warum?

9 Antworten

Auch Hündinnen schneiden beim Hundesport nicht schlechter ab als die Rüden und es gibt keine Geschlechtertrennung im Sport. Beim Menschen ist die "Zuchtwahl" wohl anders gelaufen und die Geschlechtertrennung im Sport hat oft eine kulturelle Variante - im alten Griechenland war der Sport exklusiv den Männern vorbehalten. Außerdem sind menschliche Sportarten immer recht kräftebetont, bei "tierischen" Sportarten spielt die Geschicklichkeit oft eine größere Rolle.

So ist kein Geschlecht das bessere . Denn sowohl bei Springreiten aber auch in der Dressur sind die Pferde immer allein dran und können sich nicht ablenken . Eine Außnehme sind Pferderennen . Dort sind meißt die Hengste am besten , weil sie mehr Temperament haben und so die anderen Pferde einschüchtern . Das heißt aber nicht das eine Stute nicht gewinnen kann !!! Nehme man sich ein Beispiel an der legendären Stute Ruffian .

Natürlich sind sie es. Am Wochenende war ich auf dem DKB-Bundeschampionat und da hat sich dies mal wieder bestätigt. Hendrik van Eckerman hat mit seiner Toulouse alle Hengst und Wallache in der schwersten Prüfungen Spezialspringpferdeprüfung Kl.M** mit St. alle anderen besiegt. da konnten nicht mal die celler hengste oder andere mithalten. Stute sind genauso Kämpfer wie Wallache und Hengste uauch, manche sagen sogar, dass Stuten noch mehr Biss haben als die anderen.

Ich brauch 31 verschiedene Pferdenamen.

15 stuten, 10 wallache und 6 Hengste

...zur Frage

Fragen zu Andalusiern / PRE

Hallo,

treibe mich momentan öfter auf den Online Pferdemärkten herum. Zwar ist ein eigenes Pferd momentan nicht abzusehen, aber man kann sich ja schon einmal umsehen ;)

Mir sind die Spanier ins Auge gefallen, hatte bisher jedoch nie direkten Kontakt zu einem.

Kann man generell sagen, dass sich ihr Charakter von dem der anderen gängigen Warmblutrassen unterscheidet? (Mir ist klar, dass da viel in individuell ist, von Pferd zu Pferd verschieden ist und auch von der Erziehung und Ausbildung abhängt..... aber vllt gibts ja doch ein paar pauschale Unterschiede)

Außerdem ist mir aufgefallen, dass unglaublich viele Hengste (wirklich kaum Stuten oder Wallache) angeboten werden. Hat das einen Grund?

lG

...zur Frage

sind hengste stuten oder wallache besser beim pferdekauf und reiten?

...zur Frage

Wie können andere Reiter helfen wenn ein Pferd steigt, und wie benimmt man sich selbst auf einem steigenden Pferd?

Hallo, es ist Ewigkeiten her, aber trotzdem kreisen meine Gedanken darum. Bei einer Reitstunde ist eine Stute gestiegen, weil sie rossig war. Wir hatten keine Hengste in der Reithalle, nur Stuten und Wallache. Ich wusste nicht, was zu tun war, deshalb plagt mich bis heute ein schlechtes Gewissen, weil ich gerne geholfen hätte. Das Mädchen auf dieser Stute ist übrigens mit einem Schrecken davongekommen.

Nun, wie benimmt man sich wenn ein anderes Pferd steigt? Und wie wenn man selber draufsitzt?

...zur Frage

Sind Wallache geländegängiger als Hengste?

Dass sie einfacher im Sozialverhalten sind zwecks fehlendem Trieb ist mir bekannt. Ich frage mich aber, ob sie das auch ruhiger im Gelände macht, beispielsweise was die Schreckhaftigkeit angeht oder ob das reine Charaktersache ist. Nur aus Interesse - keine Frage zwecks Haltung oder Anschaffung. :) Lieben Dank im Voraus.

...zur Frage

StutFohlen Und HengstFohlen Zusammenstellen?

Heey. meine Freundin und ich wollen uns 2 pferde kaufeen .. Sie reitet eher stuten .. ich eher hengste .. oder wallache .. wir haben da schon 2 im wesir und da wollte ich mal fragen ob man überhaupt Ein Hengst fohlen und ein stut fohlen zusammen stellen kan ... wen der hengst 2 is wird er natürlich zum wallach ;)

Lg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?