Sind starke Gewichtsschwankungen normal?

7 Antworten

Na, zum Arzt könntest du mit deinen Beschwerden ja auf alle Fälle mal gehen. Da fragst du wegen deines Gewichts dann auch gleich.

Ich halte diese Gewichtsschwankung von 10 kg "einfach so" allerdings für unmöglich. Würde auch von einem Fehler beim Wiegen/einer defekten Waage ausgehen.

Wie gesagt, suche deinen Arzt auf (schon allein wegen der anderen Probleme). Wiege dich aber vorher auch nochmal und kläre das mit dem Arzt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und Beruf

Hallo, also 10 Kilo an einem Tag finde ich doch ziemlich merkwürdig, funktioniert deine Waage richtig? Hattest du beim wiegen beide male das gleiche an?

Im Zweifelsfall würde ich jedoch immer einen Arzt aufsuchen wenn du unsicher bist.

Alles gute:)

So starke gewichtsschwankungen sind fast unmöglich. Vielleicht hast du die Waage in eine schräge Position platziert, das verursacht oft gewichtsunterschiede. Wiege dich doch öfters hintereinander immer mit einer anderen Position der Waage. Drine Krankhritssymptome scheinen mir nach einem Infekt.

LG

10 kg Unterschied an einem Tag?

Ich denke Du hast es an den Augen und nicht mit der Psyche.

Zudem ist es üblich daß man in dem Alter übertreibt um Aufmerksamkeit zu bekommen und sich wichtig zu machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

so eine Gewichtsschwankung innerhalb so kurzer Zeit ist nicht möglich.

Man kann mit 14 auch nicht nur 33 Kilo wiegen, da würde man wahrscheinlich gar nicht mehr leben.

Selbst 43 Kilo dürften noch starkem Untergewicht entsprechen, es sei denn, du bist kleinwüchsig.

Falls du eine elektronische Waage hast, solltest du mal die Batterien wechseln.

Ja, ich bin Magersüchtig deswegen wiege ich normalerweise zwischen 38 und 41 Kilo. :) Ich schätze das meine Waage in der falschen Position platziert war.

0

Was möchtest Du wissen?