Sind pürierte Tomaten das selbe wie passierte Tomaten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist nicht das selbe.

Pürieren, ist das Verarbeiten zu einem homogenen Brei (Püree).

Die gründlichste Methode ist das Passieren, das Streichen durch ein Sieb, bei der gröbere Anteile des Lebensmittels zurückgehalten werden.

Klaus1940 07.02.2013, 15:24

Danke für den Stern!

0

Passiert bedeutet nach dem pürieren gesiebt, sodass im Fall von Tomaten die Kerne und Schalenteile zurückbleiben

nein, beim ersten bleiben die schalen und kerne der frucht weg.

beim zweiten sind sie mit dabei

charmingwolf 25.10.2012, 18:45

passierte Tomaten haben kein Kern oder Schale

0

Was möchtest Du wissen?