passierte tomaten statt tomaten

4 Antworten

Klar kann man das! Und natürlich gibt es geschmackliche Unterschiede zwischen "echten" Tomaten, "selbst gezogenen" Tomaten und "passierten" Tomaten - ich denke aber eher, diese Unterschiede sind ideeeller Natur :) Wichtig bei einer guten Bolognese ist langes Köcheln und auch die dort hinein geriebenen Karotten! Die Frage nach "wieviel ml passierte tomaten entsprechen einer ganzen tomate" entzieht sich leider meiner Kenntnis, außerdem habe ich jetzt Hunger :)

danke und tut mir leid ^^

0
@keist

Bitte was tut Dir leid?! :) ...War doch Appetit anregend, Deine Frage! Schieb' einfach mal 'ne Portion rüber :)

0
@Beutelkind

Also wenn Unterschiede zwischen selbst gezogenen Tomaten und passierten Tomaten ideeller Natur sind, dann weiß ich nicht. Selbstverständlich tun es für die Soße Bolognese Dosentomaten oder passierte Tomaten (da musst du weder was zerkleinern, noch das Grüne wegschneiden). Aber liebes Beutelkind, ich würde dich gerne sehen, wie du dir auf ein Butterbrot die Dosentomaten schneidest, obendrauf dann noch Zwiebeln und Schnittlauch gibst und dann herzhaft in die Suppe reinbeißt,.... ist ja alles nur ideell....... :-)

0

Ja sie schmeckt mit passierten Tomaten nicht so bitter oder Sauer, grunsätzlich nimmt man auch passierte weil Sonnengereifte Tomaten ;D

Ohne Probleme und in Gramm ist das 1:1 Ob Tomaten ganz oder Püriert sind das Gewicht bleibt gleich.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?