Püriert ein Stabmixer oder ein Standmixer feiner?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es darum geht, nur mal eben bisschen Obst zu pürieren, reicht ein Stabmixer.

Wenn du aber täglich und größere Mengen pürieren willst und vielleicht auch mal TK, dann macht ein Standmixer mehr Sinn.

Für meine Smoothies z.B. nehme ich einen Mixer, der mehr als 2PS Leistung hat (gibt einen bei Lidl online bspw. für knapp 90 Euro) , da bekommst du eine Konsistenz hin, was kein Stabmixer und kein kleiner Standmixer schafft. 

Der Geschmack ändert sich je nach Konsistenz auch.

Gutes Gelingen! 💐

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Standmixer ist standhafter (hihi) und zerkleinert zum Beispiel auch gefrorenes obst total gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du jetzt unter Standmixer? So einen Sockel mit verschiedenen Drehzahlen, mit einem großen Glasbehälter obendrauf? Würde ich einem "Zauberstab" in jedem Fall vorziehen. Der Stabmixer ist okay, um eine Suppe oder Sauce aufzuschäumen oder einen schnellen Bananen-Milchshake zu zaubern.

Mit dem Zauberstab kannst du kleine Mengen mit viel Gestampfe und Gerühre halbwegs befriedigend kleinkriegen, der Standmixer hat wesentlich mehr Watt und braucht nicht annähernd die Hälfte der Zeit. Dabei ist er noch wesentlich vielseitiger.

Also, ich würde mich immer für einen Standmixer entscheiden. Besser noch ein Kombi-Gerät, mit dem du dein gemixtes Gemüse auch gleich zur Suppe oder zum Eintopf erhitzen kannst. Und zum Nachtisch ein Erdbeershake! Meine Tochter hat so ein Teil - das ist einfach optimal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser und leistungsfähiger grad für größer Mengen auf jedenfall der Standmixer(billig Modele ausgenohmen)Flexibler in der Handhabung der Stabmixer.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

vermutlich ein Standmixer, weil der meistens wesentlich mehr Power hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Stabmixer ist meiner Meinung nach besser, da kannst du hoch und runter, links rechts, im Kreis bis alles fein ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das letzte mal vor Jahren einen Standmixer gebraucht. Seid dem benutze ich nur noch Stabmixer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?