Sind Pinscher "giftig"?!

13 Antworten

Ja die sind schon giftig aber auch das sind Hunde denen man was beibringen kann also wenn er ordentlich Erziehung genießt kann man auch so einen giftigen Hund zum Familienliebling machen ;))

Ich habe zwei Zwerg Pinscher und ich muss sagen die sind auch nicht anders wie mein Terrier ich muss sagen meine sind sehr leise aber das liegt will an der Erziehung

0

Alle Hunde bellen und knurren, das ist ja nun mal nichts ungewöhnliches...

Jeder Hund ist so giftig wie ihn sein Herrchen gemacht hat.

Hallo da muss ich ihnen recht geben ich hab auch zwei Pinscher Weibchen und einen voxterier mix und die sind sehr gut erzogen obwohl ich die zwei Pinscher nicht als Welpe bekommen habe

0

Der Hund ist das Spiegelbild seines Besitzers ;-) es liegt nicht am Hund, es kommt darauf an, was du aus ihm machst.

Ja eben es hängt davon ab wie du ihn erziehst. Gehst du zB in eine hundeschule wird er sozialer gegenüber dir und auch anderen Hunden weil er die da kennenlernt ... Allerdings würde ich mir einen Welpen anschaffen den findet deine Oma sicher ganz ^nett^ bei tierheimhunden weiß man nie die Vorgeschichte da hatten wir mit unserm Tierheimhund echt Glück :)

0
@esthi123

Ja Hunde- bzw. Welpenschule mach ich auf jeden Fall dass der Hund und ich uns besser "verstehen" ;D

0

Wenn der Hund erzogen wird ist er nicht gifitiger wie jeder andere Hund.

Was möchtest Du wissen?