sind kontaktlinsen für 13 jährige schädlich?

13 Antworten

Bei gesunden Augen sind Kontaktlinsen nicht schädlich. Also wenn du genügend Tränenflüssigkeit hast. Ich habe auch seit ich 13 bin Kontaktlinsen und meinen Augen geht es jetzt nach 2 Jahren immer noch top. Geh doch mal zum Optiker..

Hallo,ich hab seit ich 12 bin harte kontaktlinsen,weil ich meine brille wirklich gehasst hab.ich wollte eig. Weiche aber die harten sind fürs auge besser,da sie aufs auge(hornhaut) drücken und somit auch stoppen ,dass die. Sehschärfe noch schlechter wird. auch der augenartzt hat zu den harten linsen geraten.
Aber sie kosten halt auch was und du musst gut auf sie aufpassen .ich hoffe ich konte dir helfen. Lg. <3*;-)

genau das gleichee problem das ich auch hatte :) schädlich ist es nicht wirklich und teuer eig. auch nicht kommt immer drauf an welche marke du nimmst. Geh einfach mal zum optiker der berät dich dann, schaut sich deine augen an und dann bestellt er kostenlose probekontaktlinsen. Ja und ich bin auch 13 und trage welche die sind auch gar nicht schätlich. der einzige nachteil ist dass ich sie selbst bezahlen muss aber es ist nicht die welt. Ich hoffe dass ich helfen konnte. Lieben Gruß Myself183

Überhaupt nicht, ich habe meine ersten Linsen mit 10 Jahren bekommen.

Überlege dir aber noch genau, ob du die Linsen oft tragen möchtest, denn die sind teuer und wenn du sie nicht regelmäßig/oft genug nimmst wird das investierte Geld schnell zum hinausgeworfenen Geld.

Wenn du richtig damit umgehst ist es nicht schädlich. D.h. nicht über Nacht drin lassen, nicht länger als 4 Wochen tragen, da die Linsen weniger sauerstoffdurchlässig sind und das fürs Auge auf Dauer nicht gut ist. Ich trage auch welche, bin zufrieden und hatte am Anfang riesige Probleme mit dem Reinbekommen. Viel Glück. :)

Was möchtest Du wissen?