Sind Hammermechanik und Anschlagdynamik das selbe?

3 Antworten

Hammermechanik ist HW, Anschlagdynamik ist SW.

Prinzipiell gibt's die Änderung der Anfangslautstärke erst seit dem PianoForte; daher der Name: man kann damit leise und laut spielen - je nach Anschlagsstärke. Und realisiert wird das mit der Geschwindigkeit des Niederdrückens der Taste (bei weißen etwas leichter als bei den schwarzen).

Beim Vorgänger Cembalo war das schnurzpiepe, wie rasch oder wie kräftig man auf die Taste, drückte - die Lautstärke war stets die selbe; der Federkiel gab die angezogene Saite frei und der Ton klang aus.

Bei anderen Chordophonen geht das ebenfalls:

Harfe, Laute, Gitarre - Fingerzupfen

Streicher - Geschwindigkeit des Bogenstrichs

Bei Aerophonen ist die Lautstärkeänderung mittels Variation des Luftstroms möglich - exceptio Anblasstärke.

Im Bereich Perkussion sind ebenfalls die Anschlagstärke und -Geschwindigkeit, jedoch auch der Anschlagweg relevant.

Mit der Kreation von MIDI ist dieser Bereich elektronisch nachgebildet mit >>> ADSR.

Die Abkürzung ADSR steht für vier Phasen einer vereinfachten Hüllkurve eines Klangs:

  • Attack (Anstieg),
  • Decay (Abfall),
  • Sustain (Halten),
  • Release (Freigeben).

https://de.wikipedia.org/wiki/ADSR

https://de.wikipedia.org/wiki/Musical_Instrument_Digital_Interface

Woher ich das weiß: Allgemeinbildung

Hammermechanik sind die Hämmerchen, die hinten im Klavier die Saiten anschlagen.

Anschlagdynamik heißt: du Tippst die Keyboardtaste leicht an - leiser Ton. Du drückst fest - Ton laut. Elektronisch gesteuert.

Sorry aber bei der Keyboardtaste ist es egal wie du drückst es ist immer gleich laut. Um Anschlagsdynamik ausführen zu können benötigt es eine Hammermechanik oder eine elektronische nachahmende Hammermechanik...

0
@annonymus702

Heißt das wenn ich eine Hammermechanik habe, habe ich auch eine Anschlagdynamik?

0

Dann kannst du mit Anschlagsdynamik spielen

0

Wenn du von Keyboardtaste sprichst macht das keinen Sinn

0

sry, ich versteh gar nix. Lies mal meine Erklärung (Antwort) durch.

0

Was möchtest Du wissen?