Sind Halogenlampen sparsam im Verbrauch?

8 Antworten

Der Stromverbrauch wird errechnet, wenn der Verbrauch der einzelnen Glühlampen oder Birne, der in Watt angegeben ist, zusammen zählt. Bei Halogenlampen kommt noch der Leistungsverlust des Tranformators hinzu. Hat man ein Vielfachmessgerät, misst man die Eingangsspannung vor dem Trafo, ist meist 230 Volt, zum messen des Stromes muß eine Eingangsleitung getrennt werden, das Messintrument schließt mit beiden Tastspitzen die Trennstelle, es wird vorher auf Amperé, Wechselstrom umgeschaltet. Nun ergibt Volt mal Amperé die Leistungsaufnahme in in Watt. Vorsicht ist beim Antasten der Leitung geboten, ein Ausrutscher und man bekommt eventuell einen gewischt.

Der Stromverbrauch wird errechnet, wenn der Verbrauch der einzelnen Glühlampen oder Birne, der in Watt angegeben ist, zusammen zählt. Bei Halogenlampen kommt noch der Leistungsverlust des Tranformators hinzu. Hat man ein Vielfachmessgerät, misst man die Eingangsspannung vor dem Trafo, ist meist 230 Volt, zum messen des Stromes muß eine Eingangsleitung getrennt werden, das Messintrument schließt mit beiden Tastspitzen die Trennstelle, es wird vorher auf Amperé, Wechselstrom umgeschaltet. Nun ergibt Volt mal Amperé die Leistungsaufnahme in in Watt. Vorsicht ist beim Antasten der Leitung geboten, ein Ausrutscher und man bekommt evetuell einen gewischt.

Halogenlampen verbrauchen weniger Strom als Glühlampen.

Halogenlampen gibt es mit 12 Volt, also mit Trafo, und mit 230 Volt.

Der Gesamtverbrauch ist bei beiden Systemen etwa gleich, aber bei der Hochvoltversion kann "nur" die Lampe defekt werden, nicht ein Trafo, der erfahrungsgemäss häufiger mal Ärger macht.

Deutlich besser als Halogenlampen sind im Verbrauch allerdings LED, die inzwischen stark im Kommen sind und die es auch schon in allen möglichen Kombinationen gibt.

Halogenlampen sind richtige Stromfresser. Allein der Trafo, der die 220 Volt aus der Leitung auf z.B. 7 Voll runtertransformiert verbraucht sehr viel Strom. Immer, wenn Lampen viel Wärme erzeugen, ist der Stromverbrauch extrem hoch. Bei Glüh- und Halogenlampen sind es meist über 90%. Nur knapp 10% wird letztlich in sichtbaresb Licht umgewandelt. Meine Empfehlung: Energiesparlampen!

Wo gibt es 7 Volt Halogen? Bei mir in Bayern nur 12 Volt.

1
@Regenmacher

Es gibt zwar keine 7 Volt Lampen,aber auch in Bayern gibt es 6V,12V und 24V Lampen.Zumindest in meinem.

0

Zwischen 20&-30& sparsamer. Beispiel: Halogenlampe 28 Watt = 40 Watt, Halogenlampe 46 Watt = 60 Watt, Halogenlampe 56-60 Watt = 75 Watt, Halogenlampe 70 Watt = 100 Watt.

Zwar schon ältere Frage aber was soll's.

0

Was möchtest Du wissen?