Dürfen 100 W Glühbirnen wieder verkauft werden?

12 Antworten

Glühlampen über 100 Lumen dürfen bis auf Ausnahmen für Speziallampen in der EU nicht mehr hergestellt und Importiert werden. Vorhandene Lampen dürfen aber ohne Einschränkungen gehandelt und natürlich auch verwendet werden.

Freilich dürfen die das. Die kaufen ja immer von Fremdlagern, haben evtl. gar nicht selbst eingelagert.

Mist, hätt ich Auto, würd ich 10 kaufen. Habe 2, 3 Lampen, die immer nur für wenige Minuten oder gar Sekunden brennen. Trotzdem gehen die ESLs viel schneller kaputt - einfach, weil die das häufige Schalten nicht packen.

dann mache ich ja nach dem von dr4sat geposteten artikel alles richtig. ich kaufe meine stoßfesten 60, 75, 100, 150. 200 und 500 Watt birnen nämlich nur im Fachhandel....

lg, Anna

Lagerbestände dürfen noch verkauft werden. Aber wer will sie kaufen, ausser er hat einen Geldscheisser zu Hause.

Es scheint noch ne ganze Menge Leute zu geben, die auf die gute alte Glühbirne schwören.

Wegen der warmen Lichtfarbe, vielleicht werden sogar welche absichtlich zum Heizen von frostgefährdeten Räumen verwendet. Dazu die "Nichtrechnenkönner" und die "Nichtgeldhaber".

0

sie werden nicht mehr produziert! Restbestände können und dürfen verkauft werden.

Was möchtest Du wissen?