Sind Frauen böse, wenn man hinter ihnen laufend auf ihren Hintern guckt und sie sich aus welchen Gründen auch immer umdrehen und das dann merken?

16 Antworten

Von Frau zu Frau unterschiedlich.. wenn Du in 1m Abstand hinter ihr läufst und wie ein sabbernder, notgeiler Psycho draufstarrst sind sie mit Sicherheit nicht begeistert. Solange Du ganz normal einen Blick riskierst und ertappt wirst, ist das das normalste von der Welt. 

Für mich ist das eine Belästigung. Wenn ich böse gucke, gucken manche Weg. Wenn einige Herren aber dennoch sabbernd rumstarren, dann spreche ich sie direkt und genervt (wohl auch etwas aggressiv, je nach Laune) an. Da ich bis auf einen Fall nur zu 99,99999% lustböcke aber mir kleben habe (wenn überhaupt), ist es für mich schon zur massiven Belästigung geworden.

Böse?... eher belustigt über diesen Geilspecht.   DER wird es aber notwendig haben!!!  ... 

Geilspecht!

Was für ein geiles Wort, :DD!!

2

Frauen sehen das in jüngeren Jahren als Kompliment, die älteren eher nicht so. 

Aber wenn du den Jüngeren wie ein geiler sabbernder Psycho auf ihren Hintern starrst, findet die es auch sicher nicht toll. 

🇺🇸Deine Melly🇺🇸

nö...wenn man(n) es nicht übertreibt ist es doch ein Kompliment...

Was möchtest Du wissen?