Sind diese Softdrinks jetzt noch immer so ungesund?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich ist da noch Zucker drin, außer in den Zero- und Light-Produkten.

Der Zucker ist natürlich nicht gut für den Körper, besonders für die Zähne nicht. Süßstoffe wie Aspartam sind aber für den Körper, besonders für's Verdauungssystem auch nicht wirklich gut, da sie leicht zu Bauchschmerzen und Durchfall führen.

Wenn "gesünder" für dich gleichzusetzen ist mit "kalorienärmer": Bei normalem Sprite haben 100ml 37 Kalorien, bei normalem Cola 42 Kalorien und bei Fanta Erdbeer auch. Normales Fanta habe ich nicht im Haus gerade. 

Trinken kann man diese Softdrinks ja schon ab und zu mal, sollte dann halt als "Genußtrinken" sein. Zum Durstlöschen empfehlen sich Wasser oder Fruchtsaftschorlen oder ungesüßte Tees.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noname288
06.08.2017, 14:01

Ich spreche eh von den Zero-Produkten. Gesundheit meinte ich für die Zähne.

0

Die sind nach wie vor voll mit Zucker und ungesund. Light-Produkte (oder auch Zero) sind noch schlimmer, da sie Süßstoff enthalten. Dieser gaukelt dem Körper vor, dass du Zucker zu dir nimmst und dein Körper schüttet Insulin aus. Aber da du keinen Zucker zu dir genommen hast sondern Süßstoff, kann dein Körper diesen nicht verarbeiten und du hast du viel Insulin in deinem Körper. Die Folge ist Diabetes. So habe ich diesen bekommen, weil ich das nicht wusste und dachte es sei gesündern, aber so ist dem nicht und zunehmen tust du davon ebenfalls. Normaler Zucker ist schon schädlich genug, aber immer besser als Süßstoff. So oder so gilt: Hände weg von zu viel Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Softdrinks sind etwas ungesund, aber auf jeden fall nicht super Schadlich. Und Cola, Fanta und Spirte sind nicht gleich ungesund denke ich. Musst halt schauen was da alles drinnen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der normalen Cola & Co. ist natürlich Zucker drin. Sehr viel sogar.

Auch die Zero Varianten ohne Zucker sind nicht unbedenklich. Diese enthalten Süßstoffe, die krebserregend sein sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noname288
05.08.2017, 13:27

Ja, was nicht alles krebserregend sein soll ...

0

Künstliche Süßstoffe sind auch nicht gerade gesund, wenn nicht sogar schlimmer, als normaler Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola ist wegen darin enthaltener Phosphorsäure schlecht für Knochen und Zähne.

Zuckerfreie Fanta/Sprite halte ich für unschädlich.

Grüße von Schnuffel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll heißen da ist kein zucker drin?

der geschmack basiert nur auf zucker, lass die finger davon !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Mengen die ganzen künstlichen Süßungsmittel ist auch nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zuckerersatzstoffe sind auch nicht viel besser. Sie machen hungrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?